Wie man Pochierte Hühnchenbrust perfekt macht

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Für 3-4 Personen
Bewertungen (310)

Von Fiona Haynes

Aktualisiert am 08/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pochierte Hähnchenbrust sind saftig und zart, so dass sie eine gute Alternative zu im Laden gekauft Rotisserie Hühnchen, die manchmal trocken und reich an Natrium sein können. Verwenden Sie pochiertes Huhn in Ihren Lieblings-Suppenrezepten, in Salaten, Burritos oder als Salatfüllung.

Was du brauchen wirst

  • 2 knochenlose Hautlose Hähnchenbrust (ca. 1 Pfund)
  • 1 1/2 bis 2 Tassen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe (oder Wasser)
  • 2 Teelöffel getrocknete gemischte Kräuter
  • 1 Lorbeerblatt

Wie man es macht

  1. Legen Sie Hähnchenbrust in den Boden eines kleinen, schweren Topf. Sie sollten in einer einzelnen Schicht passen, aber ziemlich eng passen. Cover Huhn mit Brühe oder Wasser. Fügen Sie Kräuter und Lorbeerblatt hinzu.
  2. Aufkochen lassen, dann schnell auf wenig Hitze reduzieren, damit das Wasser kaum köchelt.
  3. Teilweise abdecken und 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Schalten Sie die Hitze vollständig aus und lassen Sie das Huhn 15 bis 20 Minuten in heißem Wasser stehen.
  5. Hähnchen schneiden oder hacken.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien279
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin95 mg
Natrium644 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß32 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)