Wie man essbare Plätzchen-Schüsse macht

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 15-20 Tassen (15-20 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 09/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schokoladenkeksbecher zu backen ist nicht einfach oder schnell, aber wenn man einmal in den Rhythmus kommt, ist es ein lustiges Projekt und das Ergebnis ist ein schmackhaftes, essbares Schussglas. Dies ist eine große Neuheit für besondere Partys und Sie können sie Tage im Voraus machen.

Die Keksschale wird hergestellt, indem Schokoladenkeks in Form einer Tasse gebacken und dann mit geschmolzener Schokolade ausgelegt wird. Die fertige Tasse kann mit Milch (ideal für Kinder), gekühltem Espresso, einem Mixed Shooter oder einem Straight Pour Ihres Lieblingslikörs gefüllt werden - Schokoladen- und Sahneliköre sind hervorragende Optionen.

Das Ziel des Keksbechers ist es nicht, weiche, klebrige Schokoladenkekse zu erzeugen, sondern die Knusprigkeit einer Waffelkeule in einer etwas dickeren, schokoladenfarbenen Schale (sie sind köstlich allein) zu erhalten. Um dies zu tun, habe ich eine Tasse Mehl zu einem Standard-Schokoladenkeks-Rezept hinzugefügt und verwende zusätzliches Mehl, während ich den Teig in die Tassen gieße (ähnlich wie mit Zuckerkeksen).

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse ungesalzene Butter (weich gemacht)
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 1/2 Tassen Allzweckmehl (gesiebt)
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Paket Mini-Schokoladenchips
  • 1 Tasse Milchschokolade (zum Schmelzen; Pommes oder fein gehackte Schokolade)

Wie man es macht

Auswahl der richtigen Backform

Einer der Schlüssel zu Keksschalen ist die Pfanne. Sie benötigen eine Hartschalen-Backform, die zwischen jeder Charge eingefettet wird. Wenn Sie eine Popover-Pfanne haben, verwenden Sie diese, weil Sie eine tiefere Tasse bekommen. Sie können jedoch auch eine Muffinform verwenden. Mini Muffin Dosen funktionieren perfekt für mundgerechte Pudding Schüsse, obwohl sie leicht mit Flüssigkeit verschütten.

In einer Standard-Muffin-Dose halten die Schrotbecher ungefähr 1 Unze Flüssigkeit und sie halten perfekt zusammen, so dass sie für eine weitere Runde wieder gefüllt werden können.

Der knusprige Keks und der Schokoladenüberzug hielten über eine Stunde lang Flüssigkeit, ohne nass zu werden. Ich glaube, dass sie länger gehen könnten, aber Sie sollten immer noch Vorsicht walten lassen, wenn Sie die Tassen zu früh auf einer Party füllen.

Essbare Plätzchen-Cup backen

Denken Sie daran, dass Kekse steigen, wenn sie backen und diese Tassen sind keine Ausnahme. Dies funktioniert nicht für unseren Zweck, weil wir ein Loch für unsere Getränke schaffen wollen. Die Lösung ist es, sie die meiste Zeit zu backen, dann drücken Sie die Mitte alle zwei Minuten flach (oder "entleeren"), bis sie fertig sind. Es erfordert ein wenig Geduld, aber es ist nicht schwer und sicherlich die Mühe wert.

Sie werden etwa 1/8 Tasse Mehl in einer Schüssel beiseite legen. Verwenden Sie dies nach Bedarf, während Sie mit dem Teig arbeiten und die Tassen so formen, dass sie nicht an Ihren Fingern und Werkzeugen hängen bleiben.

  1. Den Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. Sammeln Sie alle Zutaten und lassen Sie sie auf Raumtemperatur kommen.
  3. Fetten Sie die Backformbecher mit Backfett oder Kochspray ein. Wie man eine Muffin-Dose einfettet
  4. Mit einem elektrischen Mixer Zucker, Salz und Butter bei niedriger Geschwindigkeit aufrühren.
  5. Eier und Vanille zugeben und gut vermischen.
  6. In einer separaten Schüssel Mehl und Backpulver mischen. Fügen Sie diese zur Hauptschüssel hinzu und mischen Sie, bis gut kombiniert.
  7. Verwenden Sie einen großen Esslöffel, um eine große Teigkugel zu greifen und Ihre Hände leicht mit Mehl zu pudern. Rollen Sie den Teig in Ihren Händen und geben Sie dem Ball einen schönen Mantel, bis das Äußere etwas trocken ist.
  8. Legen Sie den Teig in einen der gefetteten Pfannenbecher (der Teigball sollte ungefähr die Hälfte des Bechers aufnehmen) und bearbeiten Sie ihn mit Ihren Fingern, um die Seiten und den Boden auszukleiden.
    • Das Ziel ist es, eine Tasse so glatt wie möglich zu machen, während die Dicke gleichmäßig bleibt. Versuchen Sie nicht, den Teig über den Rand der Tasse zu bekommen. Glätten und runden Sie stattdessen die oberen Kanten ab.
    • Fahren Sie fort, bis alle Schalen der Pfanne mit Teigschalen gefüllt sind.
  9. Stellen Sie die Pfanne auf das mittlere Gestell des Ofens und backen Sie sie für 8 Minuten.
  10. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und entleeren Sie mit dem flachen Ende eines Muddlers (oder eines kleinen Löffels oder mit Folie bedeckten Weinkorkens) die Mitte der Keksschale, indem Sie fest drücken, um den halb gebackenen Teig zu packen. Formen Sie gleichzeitig die Innenkanten zu einer abgerundeten Form.
  11. Stellen Sie die Pfanne wieder in den Ofen und backen Sie für weitere zwei Minuten. Entfernen und wieder entleeren. Wiederholen Sie diesen 2-Minuten-Zyklus ein oder zwei Mal (insgesamt 2-3 Entleerungszyklen für eine Gesamtbackzeit von 12-14 Minuten), bis der Rand des Keksbechers goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen, noch einmal entlüften (und bei Bedarf öfter abkühlen lassen) und die Tassen in der Pfanne abkühlen lassen.
    • Tipp: Wenn Sie während der ersten (oder zweiten) Deflationsrunde feststellen, dass Sie zu viel Teig auf dem Boden haben, können Sie etwas mit einem kleinen Löffel entfernen. Drücken Sie einfach den restlichen Teig zurück, um Löcher zu verdecken.
  12. Nach dem Abkühlen die Pfanne umdrehen und die Tassen herausrutschen. Wenn sie haften bleiben, klopfen Sie vorsichtig auf die Schale der Theke, bis sie sich lösen. Wenn sie nicht freigegeben werden, war möglicherweise nicht genug Fett auf der Pfanne oder die Pfanne ist nicht kühl genug. So entfernen Sie Backwaren aus Pfannen

Futter der Keksschale mit Schokolade

Sobald Sie die Tassen haben, ist es Zeit, das Innere mit Schokolade zu beschichten. Dies wirkt als ein Dichtungsmittel, um zu verhindern, dass die Flüssigkeit weich und matschig wird.

  • Wenn du eine Mikrowelle hast, benutze sie: Wie man Schokolade schmilzt.
  • Wenn Sie keine Mikrowelle haben, verwenden Sie diese einfache Kochermethode zum Schmelzen von Schokolade oder zum Schmelzen in Ihrem Wasserkocher.

    Wenn Ihre Schokolade geschmolzen ist, löffeln Sie eine kleine Menge in jeden Keks Becher und verteilen Sie gleichmäßig auf der Innenseite. Stellen Sie die beschichteten Becher für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank, damit sich die Schokolade verfestigen kann.

    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien255
    Gesamtfett16 g
    Gesättigte Fettsäuren9 g
    Ungesättigtes Fett5 g
    Cholesterin70 mg
    Natrium141 mg
    Kohlenhydrate25 g
    Ballaststoffe2 g
    Eiweiß3 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)