Wie man kreolische Mayonnaise macht

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1/2 Tasse (8 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 31.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Mayonnaise-Mischung macht einen würzigen Dip oder Dressing mit Hühnersalat, Meeresfrüchtesalat, Truthahn oder übrig gebliebenen Fleischsalaten.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1 1/2 Teelöffel kreolischer Senf
  • 1 Teelöffel Creole oder Cajun Gewürz
  • Prise zerbröckelte getrocknete Thymianblätter
  • Den grob gemahlenen schwarzen Pfeffer einschlagen
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft

Wie man es macht

  1. Mayonnaise und die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel kombinieren. Mischen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Verwendung als Brotaufstrich für Sandwiches oder als Dip mit Krabbenkuchen oder anderen Meeresfrüchten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien95
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin6 mg
Natrium98 mg
Kohlenhydrate0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept