Wie man beste Quoten Pulled Pork Table Sauce macht

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: etwa 2 1/4 Tassen (36 Portionen)
Bewertungen (68)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 12/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Traditionelles Grillschweinefleisch oder Pulled Pork wird mit einer Soße an der Seite serviert. Diese Tabelle klassische Kombination von Apfelessig für saure, brauner Zucker für süße, Tomaten für Farbe und Cayennepfeffer für Wärme.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Apfelessig
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 2 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer

Wie man es macht

1. Alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker auflöst.

2. Vom Herd nehmen und warm servieren. Diese Sauce ist für Menschen, die gezogenes Schweinefleisch hinzufügen, wenn sie es wünschen. Bei vorzeitiger Lagerung bis zu 1 Woche in einem luftdichten Kunststoff- oder Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahren. Sie können auch einige Monate im Gefrierschrank lagern.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien10
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium41 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)