Wie man Basbousa - Grieß-Kuchen mit Sirup macht

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (28)

Von Saad Fayed

Aktualisiert 14/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Drucken Ich liebe Basbousa mit Kaffee nach einem guten Essen. Sie sind gerade genug, um diese zusätzliche "Umpf" zu einer Mahlzeit hinzuzufügen. Der Sirup ist nicht zu zuckerhaltig, aber süß genug, um einen süßen Zahn zu befriedigen.

Was du brauchen wirst

  • Für den Sirup:
  • 2 1/4 Tassen Zucker
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (1 Zitrone oder 2 Esslöffel Orangensaft)
  • 1 Teelöffel Honig (optional)
  • Für den Kuchen:
  • 2 Tassen Grieß
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Stabbutter (weich gemacht)
  • 1 Tasse Milch (ganz)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Beutel Mandeln (blanchiert Split)
  • Optional: Schlagsahne

Wie man es macht

Sirup zuerst zubereiten. Zucker in Wasser in einem mittelgroßen Topf auflösen. Zitronensaft hinzufügen und zum Kochen bringen. Sobald der Sirup zu kochen beginnt, fügen Sie Honig hinzu. Hitze reduzieren und langsam 8-10 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
Ofen vorheizen auf 350 Grad. Fetten und mahlen Sie eine 9x12 Auflaufform. Butter und Zucker in einer Rührschüssel zusammenbacken. Fügen Sie Eier und Vanille hinzu. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel Grieß, Backpulver und Backpulver. Fügen Sie langsam Butter und Eimischung hinzu. Milch einrühren.Mischung in Backform geben und mit dem Löffel glätten.Nehmen Sie ein Buttermesser und machen Sie diagonale Linien von links nach rechts und vervollständigen Sie, um die Rauten zu formen. Legen Sie eine Mandel in die Mitte jedes Diamanten. 25 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und Sirup über den Kuchen gießen, bis nichts mehr aufgenommen werden kann. 20 Minuten abkühlen lassen. Sofort mit einem Schuss Schlagsahne servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien545
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin77 mg
Natrium463 mg
Kohlenhydrate79 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept