Hot Pepper Gelee mit Pektin

  • 57 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 8 Half-Pint-Gläser (32 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 20.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses leichte Peperoni-Gelee wird aus einer Kombination aus süßer Paprika und scharfen roten Paprikaschoten hergestellt. Sie können zerdrückten getrockneten roten Pfeffer für die frischen scharfen Pfeffer ersetzen.

Das flüssige Pektin macht dies zu einer einfachen Zubereitung. Wenn Sie neu zu Hause Konserven sind, werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel über Glas Vorbereitung und Kochen Wasser Verarbeitung.

Was du brauchen wirst

  • 4 große süße grüne Paprika (oder rote Paprika)
  • 1/2 Tasse gemahlene frische heiße rote Paprika ((ca. 8 bis 12 kleine Paprika) ODER 2 bis 4 Esslöffel zerdrückte getrocknete rote Paprika)
  • 7 Tassen Zucker
  • 1 1/2 Tassen weißer Essig
  • Optional: 4 Tropfen Lebensmittelfarbe (rot oder grün)
  • 6 Unzen flüssiges Pektin

Wie man es macht

Die Gläser, Deckel und Bänder waschen und gut abspülen. Fülle eine Dose mit Wasser; Stellen Sie die Gläser auf das Gestell. Bedecke die Dose und bringe das Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen. Reduziere die Hitze auf niedrig, um die Gläser heiß zu halten, bis du sie füllst.

In einem kleinen Kochtopf die Deckel nur zum Kochen bringen, aber nicht kochen. Halten Sie sie bei sehr niedriger Hitze heiß, bis Sie bereit sind, die Gläser zu versiegeln.

Entfernen Sie die Stiele von den Paprikaschoten; Samen entfernen und hacken.

Alle Paprikaschoten fein mit einem Fleischwolf, einer Küchenmaschine oder einem Standmixer mit einer Mühle zerkleinern.

In einem nichtreaktiven Topf - Edelstahl oder emailliert - kombinieren Sie die fein gemahlenen Paprikaschoten und deren Saft und Fruchtfleisch mit Zucker und Essig. Zum vollständigen Kochen bringen; Reduziere die Hitze auf niedrig und koche 10 Minuten.

Fügen Sie grüne Lebensmittelfarbe und Pektin hinzu. Gut umrühren. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 1 Minute kochen lassen.

Von der Hitze nehmen und die Mischung in heiße trockene, sterilisierte halb-pint Gläser schütten und einen spärlichen 1/4-Zoll-Kopfraum lassen. Sofort mit den Deckeln verschließen. Schrauben Sie die Bänder an; nicht zu stark anziehen.

15 Minuten in einem heißen Wasserbad verarbeiten; Gläser entfernen und die Gläser abkühlen lassen.

Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass das Verarbeitungswasser etwa 1 Zoll über den Oberseiten der Gläser ist. Die Gläser sollten nicht berühren.
  • Wenn ein Glas aus irgendeinem Grund nicht versiegelt wird, kann es gekühlt werden, um es zuerst zu essen. Oder entfernen Sie den Deckel und überprüfen Sie den Glasrand auf Einkerbungen oder Essensreste. Überprüfen Sie auch die Bänder. Rostige oder gebogene Bänder können eine schlechte Abdichtung verursachen. Entsorgen Sie den Originaldeckel und versiegeln Sie ihn mit einem neuen Deckel. Verfahren Sie erneut wie angewiesen. Wiederverwendung von unbeschädigten Schraubbänder ist in Ordnung, aber nie wieder Deckel verwenden.

Sie mögen auch \

Jalapeno-Pfeffer-Gelee

Süße Kirschmarmelade

Selbst gemachter Tomaten-Ketschup

Curry-Nektarinen-Chutney

Cranberry-Chutney

Süßes und scharfes Maisrelish

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien191
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium10 mg
Kohlenhydrate49 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept