Meerrettich Deviled Eier Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen
Bewertungen (15)

Von John Mitzewich

Aktualisiert am 04/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Deviled Eier sind ein Party-Klassiker, und diese Version macht eine große Veränderung der Routine. Die Zugabe von Meerrettich zur Füllung verleiht diesen Eiern eine würzige Note.

Was du brauchen wirst

  • 10 hart gekochte Eier (geschält)
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel zubereiteter Meerrettich (extra heiß, wenn gewünscht, und nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel weißer Essig
  • Ein Schuss scharfer Soße
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Paprika nach Bedarf
  • Optional: geschnittener Schnittlauch

Wie man es macht

  1. Die Eier halbieren und die Eigelbe in eine mittelgroße Schüssel geben. Das Weiß mit der geschnittenen Seite auf eine Servierplatte legen.
  2. Mit einer Gabel das Eigelb mit der Mayonnaise, Meerrettich, Senf, Essig, scharfer Soße und Salz und Pfeffer abschmecken, bis die Mischung fast glatt ist. Wenn die Mischung trocken erscheint, fügen Sie etwas mehr Mayo hinzu.
  3. Mit einem Löffel oder einem mit einer Sternspitze versehenen Spritzbeutel die Löcher in den Eihälften großzügig mit der Eigelbmischung füllen. Die Paprikapulver mit Schnittlauch bestreuen. Vor dem Servieren gut kühlen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien55
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin105 mg
Natrium75 mg
Kohlenhydrate0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept