Meerrettich Buffalo Wings

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 2-1 / 2 Pfund Flügel (4 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 25.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Chicken Wings haben eine ganz andere Art von Hitze. Indem sie sich auf Meerrettich anstelle von scharfer Soße verlassen, haben diese Flügel einen unschlagbaren Tritt. Definitiv ein Favorit für jeden Anlass. Sie können die Hitze einstellen, indem Sie mehr oder weniger Meerrettich hinzufügen.

Was du brauchen wirst

  • 2-1 / 2 Pfund / 1, 2 kg. von Hühnerflügeln
  • 1/3 Tasse / 80 ml Ketchup
  • 1/4 Tasse / 60 ml zubereiteter Meerrettich
  • Saft einer Zitrone
  • 3 Esslöffel / 45 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel / 10 ml Worcestersauce
  • 2 Teelöffel / 10 ml Tabasco-Sauce (optional)
  • 2 Teelöffel / 10 ml Meersalz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse / 60 ml flache Petersilie, gehackt (zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie alle Marinade Zutaten in einer kleinen Schüssel.
  2. Legen Sie die Hähnchenflügel in eine wiederverschließbare Plastiktüte. Fügen Sie Marinade und Toss hinzu, um zu kombinieren. Beutel verschließen und 1 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze.
  4. Die Hähnchenflügel auf den Grill stellen und etwa 30 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich wenden.
  5. Sobald die Flügel eine Innentemperatur von 165 ° F erreicht haben, vom Herd nehmen, mit Petersilie garnieren und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien826
Gesamtfett50 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett23 g
Cholesterin251 mg
Natrium1, 691 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß80 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept