Honig gesüßt Karotte Kugel (Parve)

  • 47 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 8 bis 10 Personen
Bewertungen (8)

Von Giora Shimoni

Aktualisiert am 29.12.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mit Honig gesüsst und mit Zitronenschale erhellt, erinnert dieser Karotte-Kugel an Karottenkuchen, kann aber noch als Beilage für pikante Kost halten. Gepeitschte Eiweiße hellen die Textur auf und machen diese weniger puddingartig als viele Gemüsekugeln. Backen Sie den Kugel in Loaf Pfannen zum einfachen Einfrieren, Muffin Dosen für individuelle Portionen, oder eine Bundt Pfanne für eine schöne Präsentation zu besonderen Anlässen. Dieses Rezept friert gut ein.

Herausgegeben von Miri Rotkovitz

Was du brauchen wirst

  • 8 mittelgroße Karotten, geschreddert
  • 4 große Eier, getrennt
  • 1 Tasse Honig
  • 1/3 Tasse Neutralöl, wie Canola oder Traubenkernöl
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 4 Teelöffel geriebene Zitronenschale (von ca. 2 Zitronen)
  • 2 Tassen Allzweckmehl (oder Vollkorn)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse goldene Rosinen (optional)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F vorheizen. Schmieren Sie entweder zwei Laibwannen, zwei 12-Tassen-Muffin-Dosen oder eine Bundt-Pfanne.
  2. Mit einer Küchenmaschine, die mit einer Schredderscheibe oder einer Kastenreibe ausgestattet ist, die Karotten fein zerkleinern.
  3. Verwenden Sie in einer großen Schüssel elektrische Schlägel, einen manuellen Drehkolben oder einen Schneebesen, um das Eiweiß zu schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Beiseite legen.
  4. Die zerkleinerten Karotten in eine andere große Schüssel geben. Fügen Sie die Eigelb, Honig, Öl, Vanille und Zitronenschale hinzu. Gut mischen.
  5. In einer anderen Schüssel Mehl und Backpulver verquirlen. Fügen Sie die Mehlmischung in den Karottenteig hinzu und mischen Sie gerade, bis Sie glatt sind. Rosinen bei Bedarf einrühren.
  6. Das geschlagene Eiweiß in 3 Zugaben vorsichtig in den Kugelteig falten. Gießen oder löffeln Sie die Kugelmischung in die vorbereitete (n) Pfanne (n).
  7. Backen Sie den Kugel im vorgeheizten Ofen, bis fest, golden, und ein in die Mitte eingesetzter Tester kommt sauber heraus, ungefähr 20-25 Minuten für Muffins, 35 bis 40 Minuten für Laibwannen, oder 45 bis 50 Minuten für eine Bundt Pfanne.

Miri's Rezept Test Notizen und Tipps

  • Achten Sie darauf, die Pfanne (n) gut zu fetten, oder der Kugel wird schwer entformbar sein.
  • Dieses Rezept ist am leckersten - und die Textur ist Kugel-ähnlich - wenn es warm serviert wird. Wenn Sie es im Voraus machen, erhitzen Sie es, in Folie eingewickelt, im Ofen, bis es durchgewärmt ist.
  • Ich testete das Rezept mit 1 Tasse Allzweckmehl gemischt mit 1 Tasse ganzem weißen Weizenmehl mit guten Ergebnissen. Wenn Sie daran arbeiten, mehr Vollkornprodukte in Ihre Ernährung zu integrieren, ist dies ein ideales Rezept zum Probieren.
  • Da Sie die Schale benutzen werden, suchen Sie nach organischen Zitronen; Nicht-organische Zitronenschalen enthalten wahrscheinlich Rückstände von Schädlingsbekämpfungsmitteln und werden oft in Wachs geschält und mit Fungiziden behandelt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien275
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin90 mg
Natrium237 mg
Kohlenhydrate43 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept