Honig-Senf-Lachs mit Knoblauch

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (19)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 28.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine Kombination aus Honig, Knoblauch und scharfem Senf schmeckt diese frischen Lachsfilets. Der Lachs ist eine einfache Zubereitung und bietet eine gesunde Mahlzeit. Der Lachs braucht nur wenige Minuten zum Fixieren und Backen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Lachsfilets, etwa 6 bis 8 Unzen jeweils
  • 2/3 Tasse Honig
  • 3 Esslöffel würziger brauner Senf oder kreolischer Senf
  • 1 mittlerer Knoblauchzehe, sehr fein gehackt
  • Dash getrocknetes Blatt Basilikum
  • Strich Meersalz
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Ofen auf 400 F erhitzen. Eine flache Auflaufform mit Folie auslegen und leicht mit Olivenöl einfetten.
  2. Kombinieren Sie Honig, Senf, gehackten Knoblauch, Basilikum und Salz und Pfeffer in einer Aufbewahrungstasche für Lebensmittel oder einem Glas- oder Plastikbehälter. Fügen Sie die Lachsfilets hinzu und versiegeln Sie oder bedecken Sie; im Kühlschrank für 30 Minuten bis 2 Stunden.
  3. Lachs von der Marinade nehmen und leicht mit Olivenöl bestreichen.
  4. Die Lachsfilets 14 bis 15 Minuten in der vorbereiteten Pfanne mit der Haut nach unten backen oder bis der Fisch gar ist.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien670
Gesamtfett24 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin152 mg
Natrium310 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß57 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept