Honig-Butter-Toast

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Stück (1 Portion)
Bewertungen (7)

Von Setsuko Yoshizuka

Aktualisiert 17/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Das Rezept für Toast mit Honig und Butter steht natürlich im Titel dieses Artikels. aber es gibt ein paar Details, die es von wirklich lecker zu erhaben bewegen. Toast mit Butter und Honig ist reine Ambrosia und steht für sich selbst neben den aufwendigsten Frühstücksangeboten.

Das Erste ist das Brot. Je besser das Brot, desto besser der Toast. Suchen Sie nach einem gut gemachten knusprigen Laib mit einem leichten Geruch und vielen kleinen Löchern, in denen sich Honig und Butter sammeln können. Die knusprige Kruste ist so lecker wie das weiche Innere. Der Toast sollte an den Rändern hellbraun und gelegentlich etwas verkohlt sein. Das Brot dick schneiden.

Die nächste ist die Butter, die frisch und köstlich sein sollte. Betrachten Sie etwas organisches, mit Gras gefüttert, und in der höheren Butterfett / Low Water europäischen Stil. Gesalzen oder ungesalzen nach Ihrer Vorliebe. Viele bevorzugen, die Butter vorher weich zu machen oder Honigbutter in Vorbereitung zu machen.

Der Honig möchte natürlich der Star sein und die Show vom Brot und Butter stehlen. Aber Toast mit Butter und Honig dreht sich alles um die Verbindung von Aromen und Texturen, so betrachten Sie einen schönen, hellen goldenen Honig oder vielleicht einen Honig, der einen Hauch von Bitterkeit hat, um seine Stärke und Dringlichkeit zu entsprechen.

Es soll als Frühstück gegessen werden, oder? Meine Familie isst das zu jeder Zeit des Tages. Ich meine Frühstück, Brunch, Mittagessen, Abendessen, Snack, Dessert, Vorspeise, Beilage - die Liste geht weiter und weiter.

Während dieses Rezept den Ofen benutzt, können Sie das Brot sicher in den Toaster legen. Versuchen Sie Honig Butter Toast mit Vanilleeis, wie in diesem Rezept, Zimt, eine Prise Salz, Matcha oder mehr.

Was du brauchen wirst

  • 1 Stück 3-Zoll dickes Weißbrot (mit Krustenrand)
  • 4 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Kugel Vanilleeis

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 360 F vorheizen.
  2. Das Brot mit der Kruste nach unten auf ein Schneidebrett legen.
  3. Schneiden Sie das innere Brot entlang der Kruste und schneiden Sie es in Würfel.
  4. Verbreiten Sie Butter auf dem Brot.
  5. Stellen Sie es in den Ofen und backen Sie für ungefähr 10 Minuten oder bis goldenes Braun.
  6. Servieren Sie es auf einem Teller mit Honig und Eis an der Spitze.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien790
Gesamtfett52 g
Gesättigte Fettsäuren33 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin123 mg
Natrium190 mg
Kohlenhydrate81 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept