Hausgemachtes veganes Blaubeerkuchen-Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 1 Torte (8 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 19.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein selbst gemachtes Blaubeerkuchenrezept, das phyllo Gebäck verwendet, um eine Kruste und eine Gitteroberseite zu bilden und Sie die Mühe des zeitraubendsten Teils der Herstellung einer Torte - die Kruste speichert. Die Verwendung von Blätterteig macht es kinderleicht und macht die Kruste schön und flockig - umso besser, um die leckere Blaubeerfüllung zu zeigen!

Hergestellt aus nur ein paar einfachen Zutaten wie Blaubeeren, Zucker und Mehl, ist dies ein einfaches, veganes, eifreies und milchfreies, hausgemachtes Blaubeerkuchen-Rezept - es wird jedoch kein Ei-Ersatz benötigt! Vielleicht möchten Sie auch dieses ähnliche Rezept für einen veganen Blaubeerkuchen mit Zitrone ausprobieren.

Wenn du hausgemachte vegane Kuchen machen möchtest, gibt es hier 19 schönere vegane Kuchen zum probieren.

Dieses hausgemachte Blaubeerkuchen Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von Wild Blueberries.

Was du brauchen wirst

  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Mehl (Allzweck)
  • 5-6 Blatt Blätterteig
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 6 Tassen frische Blaubeeren
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft

Wie man es macht

Um die Blaubeerkuchenkruste vorzubereiten:

  1. Zuerst eine 9-Zoll-Kuchenform mit Antihaftspray leicht einstreichen.
  2. In einer kleinen Schüssel die 2 Teelöffel Zucker und 1 Teelöffel Mehl vermischen und beiseite stellen.
  3. Stapel alle phillo Blätter zusammen (4 oder 5, behalten eins für die obere Gitterkruste) und schneiden Sie sie dann in der Hälfte kreuzweise. Decken Sie die Blätter mit einem leicht feuchten Tuch ab, bis Sie sie verwenden können.
  4. Nimm ein Filoblatt und lege es auf die Kuchenform. Mit dem Pflanzenölspray leicht bestreichen und ca. 1/2 Teelöffel Zuckermischung darüber streuen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Blättern und legen Sie sie im Uhrzeigersinn in Abständen von 1 "übereinander, bis der gesamte Kuchenformrand bedeckt ist. Schneiden Sie überschüssiges Phyllo mit Küchenschere ab.

Um die Blaubeerkuchenfüllung vorzubereiten:

  1. In einem großen Kochtopf Zucker, Maisstärke und Zimt vermischen und gut vermischen.
  2. Fügen Sie frische Blaubeeren hinzu und streuen Sie mit Zitronensaft. Toss leicht zu kombinieren.
  3. Bei mittlerer Hitze leicht kochen und rühren, bis die Mischung zum Kochen kommt. Kochen und rühren 2 zusätzliche Minuten.
  4. Vom Herd nehmen und in die vorbereitete Phyllo-Kruste überführen.

Um die obere Gitterkruste vorzubereiten:

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad.
  2. Schneiden Sie das Filblo in der Mitte kreuzweise ab. Beschichten Sie jede halbe Platte leicht mit Antihaft-Pflanzenölspray. Die 2 Lagen übereinander stapeln, längs falten und dann in 6 Streifen schneiden. Die Streifen verdrehen und über die Tortenfüllung legen.
  3. Backen Sie Ihre hausgemachte Blaubeerkuchen für 20 bis 25 Minuten, oder bis der Phillo leicht knusprig und golden ist.

Blaubeerkuchen wird am besten frisch, aber bei Raumtemperatur serviert, also lassen Sie Ihren Kuchen abkühlen, aber dann servieren Sie ihn so schnell wie möglich. Genießen!

Wie hausgemachte vegane Kuchen machen? Sehen Sie sich diese Fotogalerie mit einigen der schönsten veganen Kuchen an, darunter veganer Kürbiskuchen, Apfelkuchen, veganer Kirschkuchen, Erdnussbutterkuchen, Süßkartoffelkuchen und mehr.

Siehe auch: Einfachere und leckere vegane Desserts

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien214
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium195 mg
Kohlenhydrate49 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept