Hausgemachte Truthahnwurst

  • 7 Minuten
  • Vorbereitung: 0 Minuten,
  • Koch: 7 Minuten
  • Ausbeute: 16 Wurstpasteten (16 Portionen)
Bewertungen (33)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 25.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese hausgemachte Putenwurst wird mit halbgeschliffener Putenbrust und halbgeschliffenen Truthahnkeulen hergestellt, was die Wurstpastetchen würzig, saftig und relativ fett- und kalorienarm im Vergleich zu Schweinswürsten macht.

Die Wurst ist auch etwas weniger Fett und Kalorien als einige gekaufte Truthahn Würstchen. Wenn Sie eine scharfe Wurst mögen, fügen Sie zusätzlich Cayennepfeffer hinzu.

In Verbindung stehendes Rezept: Selbst gemachte Schweinefleisch-Frühstücks-Wurst

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Truthahn (halb Truthahn Brüste und halb Truthahn Oberschenkel)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel geriebener Salbei (getrocknet)
  • 1/4 Teelöffel Piment
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • Optional: 1/4 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer (1/4 Teelöffel, wenn Sie eine scharfe Wurst mögen)

Wie man es macht

  1. Kombiniere alle Zutaten und vermische sie gut, um sie gründlich zu vermischen.
  2. Befeuchten Sie Ihre Hände häufig, um zu verhindern, dass die Wurst klebt, formen Sie die Mischung in 1 1 bis 2-Unze-Würste oder wie gewünscht.
  3. Erhitzen Sie eine Bratpfanne oder eine große Pfanne und kochen Sie die Bratwürste, wobei Sie beide Seiten etwa 5 bis 7 Minuten lang bräunen oder bis sie gut durchgekocht sind. *
  4. Sofort servieren oder die Wurstpasteten in Frischhaltebeutel geben und einfrieren.
  5. Würstchen in der Mikrowelle oder Pfanne nach Belieben erhitzen.
  6. Macht ungefähr sechzehn 1 1/2-Unze-Wurstpastetchen.
  7. Ernährungsinformationen für eine 1 1/2-Unzen Putenwurst Patty: 60 Kalorien und etwa 2 1/2 bis 3 Gramm Fett.

* Die Mindestsicherheitstemperatur für Bodengeflügel beträgt 165 F (73, 9 C).

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien56
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin27 mg
Natrium279 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept