Hausgemachte Slow Cooker Kartoffelsuppe

  • 6 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 8 Bögen (dient 8)
Bewertungen (23)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 13.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese einfache, selbstgemachte Kartoffelsuppe mit Slow Cooker ist überraschend einfach zuzubereiten und der Slow Cooker macht das Kochen nahezu freihändig.

Fühlen Sie sich frei, Speck oder Schinken der Suppe hinzuzufügen, oder machen Sie vegetarisch mit Gemüsebrühe anstelle von Hühnerbrühe. Sehen Sie die Tipps und Variationen für mehr Ideen. Das Rezept erfordert Bouillon oder Basis.

Servieren Sie die Kartoffelsuppe mit einem Salat oder Sandwich für einen fabelhaften täglichen Mittag- oder Abendessen.

Was du brauchen wirst

  • 6 mittlere rothäutige Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 große Zwiebel, geschält und gehackt
  • 4 mittelgroße Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten oder gewürfelt
  • 2 große Rippen Sellerie, in Scheiben geschnitten, darunter einige Blätter
  • 4 Hühnerbrühwürfel oder gleichwertige Hähnchenbrust *
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie Flocken, plus mehr zum Garnieren, falls gewünscht
  • 5 Tassen Wasser (oder die Hühnerbouillon weglassen und Hühner- oder Gemüsebrühe verwenden)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 5 Esslöffel Butter
  • 1 (12 Unzen) Dose Kondensmilch oder leichte Sahne

Wie man es macht

  1. In den langsamen Kocher die gewürfelten Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Hühnerbrühe oder Basis, Petersilie und Wasser mischen.
  2. Abdecken und 6 bis 8 Stunden kochen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Die Butter und die Kondensmilch vor dem Servieren ca. 30 Minuten einrühren; Nach Belieben koscheres Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzugeben.
  4. Garnieren Sie die Portionen mit frischer gehackter Petersilie oder geschnittenen Frühlingszwiebeln.
  5. Serve die Suppe in Schüsseln mit Crackern oder Croutons.

* Oder ersetzen Sie das Wasser durch 5 Tassen Hühnerbrühe (wenig Natrium oder ungesalzen) und verzichten Sie auf die Bouillon oder Basis.

Tipps und Variationen

  • 4 bis 6 Speckstreifen kochen. Abtropfen und bröckeln. Fügen Sie den Speck der Suppe hinzu, wenn Sie die Milch hinzufügen.
  • Würfel ungefähr 6 Unzen geräucherte Wurst. Brown in einer kleinen Menge Öl in einer Pfanne anbraten und zur Suppe geben.
  • Fügen Sie ungefähr 1/2 Tasse gewürfelten gekochten Schinken der Suppenmischung zusammen mit dem Gemüse hinzu.
  • Sprinkle Portionen mit frischer gehackter Petersilie, Zwiebeln oder Schnittlauch.
  • Fügen Sie 1 bis 2 Tassen zerkleinerten Cheddar-Käse zusammen mit der Milch oder Top-Portionen mit zerfetztem Käse hinzu.
  • Ersetzen Sie die Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe für eine vegetarische Kartoffelsuppe.
  • Fügen Sie gehackten Spinat oder Grünkohl zur Suppe für zusätzliche Farbe und Nährstoffe hinzu.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien277
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin67 mg
Natrium1, 155 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)