Selbst gemachte selbstaufrichtende Maismehl-Mischung für Cornbread

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 8 Tassen (48 Portionen)
Bewertungen (25)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Selbstaufgehende Maismehl-Mischung ist ein essentieller Speiseeimer im Süden. Es ist praktisch, Maisbrot, Muffins und Maiskolben zur Hand zu haben.

Wenn Ihr Rezept nach selbstauftretendem Maismehlmix verlangt und Sie es nicht haben, können Sie es wie folgt selbst machen. Bewahren Sie die Mischung in einem verschlossenen Behälter in der Vorratskammer oder im Kühlschrank auf.

Diese Mischung würde auch ein nützliches und willkommenes selbst gemachtes Nahrungsmittelgeschenk machen. Fügen Sie einfach die Anweisungen für die Herstellung von Maisbrot, Mais-Sticks und Cornbread Muffins.

Siehe auch
Selbst gemachte Keks-Backmischung

Was du brauchen wirst

  • 6 Tassen Maismehl (regelmäßig oder steingemahlen)
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Backpulver
  • 4 Teelöffel Salz

Wie man es macht

  1. Kombiniere alle trockenen Zutaten in einer Schüssel und rühre bis alles gut vermischt ist.
  2. In der Vorratskammer oder im Kühlschrank aufbewahren ** in einem großen versiegelten Behälter oder einem Beutel mit Reißverschluss zum Aufbewahren von Lebensmitteln.

Wie man Cornbread, Cornsticks oder Muffins mit der Mischung macht

Einfaches Maisbrot

  1. Erhitze den Ofen auf 425 F (220 C / Gas 7).
  2. Eine 10-Zoll-Bratpfanne oder eine 8-Zoll-Backform einfetten. Stellen Sie die Pfanne zum Erhitzen in den Ofen.
  3. Setzen Sie 2 Tassen Maismehl in eine große Schüssel. Fügen Sie einen Esslöffel oder zwei von Zucker hinzu, wenn Sie etwas süßes Maisbrot mögen. Wenn Sie den Teig mit Buttermilch machen, fügen Sie 1/2 Teelöffel Backpulver hinzu.
  4. In einer anderen Schüssel 1 1/3 Tassen Milch oder etwa 1 3/4 Tassen Buttermilch mit 1 großen Ei verquirlen.
  5. Rühren Sie 1/4 Tasse Pflanzenöl, geschmolzenes Backfett oder geschmolzene Butter unter.
  6. Rühre die Milchmischung in die trockenen Zutaten, bis sie vermischt sind.
  7. Gießen Sie den Maismehlteig in die vorbereitete Pfanne oder Backform.
  8. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten, oder bis das Maisbrot fest und leicht gebräunt ist.
  9. In Keile oder Quadrate schneiden und mit Butter servieren.

Mais-Sticks

  1. Erhitze den Ofen auf 425 F (220 C / Gas 7).
  2. Die Maiskolbenpfannen einfetten und zum Erhitzen in den Ofen stellen.
  3. Füllen Sie die gefetteten Maiskolbenpfannen ungefähr zu 2/3 mit dem Teig.
  4. 12 bis 15 Minuten backen, bis die Maiskolben gebräunt sind.

Muffins

  1. Erhitze den Ofen auf 425 F (220 C / Gas 7).
  2. Die Muffinförmchen einfetten oder mit Antihaft-Koch- oder Backspray besprühen.
  3. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 2/3 voll füllen.
  4. Backen Sie für 18 bis 24 Minuten, bis die Muffins leicht gebräunt sind.
  5. * Verwenden Sie normales Stahl-gemahlenes oder gemahlenes weißes, gelbes oder blaues Maismehl.

** Steingemahlenes Maismehl enthält den natürlichen Keim, so dass es eine kürzere Haltbarkeit hat. Wenn Sie Stein gemahlenes Maismehl verwenden, halten Sie die Mischung im Kühlschrank.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien64
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium349 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept