Selbst gemachte Sandwich-Brötchen für Grill

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (18)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 20.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese weichen, köstlichen Hefebrötchen sind perfekt für Pulled Pork, Chicken oder Shredded Beef Sandwiches, und sie sind ausgezeichnete Brötchen für Burger.

Ich habe einen Kaiser Roll Stempel benutzt, um auf den Rollen Eindruck zu hinterlassen. Wenn Sie keine Briefmarke haben, glätten Sie die Teigkugeln vor dem Backen leicht mit der Hand.

Was du brauchen wirst

  • 3 Teelöffel Instant-Hefe
  • 1 Tasse Wasser, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Milch, Raumtemperatur
  • 5 Tassen Allzweckmehl (22 1/2 Unzen)
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Esslöffel Kristallzucker
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • F oder das Ei waschen:
  • 1 großes Ei
  • 1 Esslöffel Wasser

Wie man es macht

  1. Mischen Sie in einer Rührschüssel oder in der Schüssel eines Standmixers die Hefe und 1 Tasse Wasser. Lassen Sie die Mischung für 5 Minuten stehen, um die Hefe zu hydratisieren.
  2. Milch, Mehl, Salz, Zucker und geschmolzene Butter in die Hefemischung geben. Mischen, bis der Teig geformt ist. Von Hand auf einer leicht bemehlten Oberfläche oder mit dem Knethakenaufsatz des Standmixers bis etwa 10 Minuten glatt und elastisch kneten. Fügen Sie mehr Mehl in kleinen Mengen hinzu, damit der Teig nicht an den Händen, der Schale oder den Oberflächen haften bleibt.
  3. Eine große Schüssel mit Öl oder Butter einfetten.
  4. Den Teig in die gefettete Schüssel geben, umrühren, um ihn gut zu beschichten. Mit Plastikfolie abdecken und den Teig für ca. 1 Stunde aufgehen lassen, bis er in der Masse verdoppelt ist.
  5. Linie 1 groß oder 2 kleine Backbleche mit Pergamentpapier.
  6. Den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und einige Male umschlagen. 5 Minuten ruhen lassen.
  7. Schneiden Sie den Teig in 3-Unzen (ungefähr) Portionen (Sie haben etwa 38 bis 40 Unzen Teig), sollte also mindestens 12 Portionen haben.
  8. Formen Sie die Rollen in enge Bälle und glätten Sie leicht mit der bemehlten Handfläche. Auf das mit Backpapier ausgelegte Pergament legen.
  9. Wenn Sie einen Kaiser Roll Stempel haben, stempeln Sie die Spitzen fest, aber schneiden Sie nicht durch sie. Drehen Sie die gestanzten Rollen um, so dass der Eindruck auf dem Boden ist.
  10. Bedecke die Brötchen mit einem leichten Küchentuch und lasse sie 45 Minuten an einem zugfreien Ort aufgehen.
  11. Streuen Sie die Brötchen leicht mit Maismehl. Sehr sanft drehen Sie die Rollen um, so dass der Eindruck (wenn Sie eine Briefmarke verwendet haben) ist jetzt auf der Oberseite.
  12. Erhitze den Ofen auf 400 F.
  13. Kombiniere das ganze Ei mit 1 Esslöffel Wasser; wischen, um zu vermischen.
  14. Pinsel leicht mit Ei bestreichen. Wenn gewünscht, mit Sesam oder geröstetem Sesam bestreuen.
  15. Backen Sie für 16 bis 20 Minuten, bis die Brötchen goldbraun sind. Die Rollen werden ungefähr 195 F in der Mitte sein, wenn sie fertig sind.

Sie könnten auch mögen

Brioche Brötchen

Knuspriges und köstliches französisches Brot New Orleans

Pumpernickel Brot Rezept

Weiche Zwiebel-Sandwich-Rollen

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien280
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin82 mg
Natrium1.030 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept