Hausgemachtes Rosenwasser und Rosenöl Rezept

  • 3 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: Variabel
Bewertungen (10)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Machen Sie Ihr eigenes Rosenwasser oder Öl zu Hause mit dieser Drei-Komponenten-Methode.

Sie können auch Kräuterextrakte mit dieser Technik machen. Rosenwasser, Kräuterwasser und Öle sind einfach herzustellen und brauchen nur ein wenig Zeit und Geduld. Sie werden viel Eis für dieses Projekt brauchen, also planen Sie voraus.

Was du brauchen wirst

  • Saubere Rosenblätter oder Kräuter (ohne Pestizide angebaut)
  • Wasser
  • Eis

Wie man es macht

  1. Lege eine schwere Glasramekin in einen tiefen Suppentopf. Füllen Sie den Ramekin 3/4 voll mit Wasser, um es zu beschweren.
  2. Legen Sie Rosenblätter oder Kräuter um die Außenseite des Ramekin in den Boden des Topfes und bedecken Sie mit Wasser auf halber Höhe der Seite des Ramekin.
  3. Stellen Sie eine flache Suppenschüssel auf den Ramekin. Wasser und Rosenblätter zum Kochen bringen. Senken Sie die Hitze auf ein Simmern.
  4. Stellen Sie eine Edelstahlschüssel oben auf den Suppentopf. Es sollte groß genug sein, um den Topf zu versiegeln, aber flach genug, so dass sein Boden über dem oberen Niveau der Suppenschüssel liegt. Fülle die obere Schüssel mit Eis.
  5. Die Mischung je nach Menge 3 bis 4 Stunden köcheln lassen. Wenn die Mischung kocht, steigt die Hitze auf und trifft auf die kalte Schüssel, wodurch sie kondensiert und in die innere Schüssel tropft. Ersetzen Sie Eis nach Bedarf, während es schmilzt.
  6. Wenn Sie fertig sind, enthält die flache Suppenschale das Rosenwasser (oder Kräuterwasser). Es wird eine Schicht von Rosenöl (oder Kräuteröl) haben, die das ätherische Öl oder Extrakt ist. Das Öl kann vom Wasser getrennt sein.

Wie wird Rosenwasser beim Kochen verwendet?

Rosenwasser ist eine beliebte Nahöstliche Kochzutat und kann in Süßigkeiten wie Turkish Delight, Baklava, Joghurt, Vanillesoße, Limonade, Tee, Kuchen, Kekse und mehr gefunden werden.

Einer der wichtigsten Produzenten von Rosenwasser und Rosenöl ist das bulgarische Rose Valley.

Wird Rosenöl beim Kochen verwendet?

In der Regel wird gekauftes Rosenöl nicht als lebensmittelecht eingestuft. Sie wissen nicht, ob es mit Chemikalien, Metallverunreinigungen oder anderen Allergenen verarbeitet wurde. Typischerweise wird Rosenöl für Parfüms und Schönheitsprodukte verwendet.

Wenn Sie das Rosenöl selbst hergestellt haben, sollte es sicher zu konsumieren sein.

Rezepte mit Rosenwasser

  • Reispudding mit Rosenwasser Rezept: Nur 2 Esslöffel Rosenwasser reichen aus, um einen gewöhnlichen Milchreis in etwas ganz Besonderes zu verwandeln.
  • Rosenwasserpistazie Hamantaschen Rezept: Dieses sephardische Rezept für Purimkekse verbindet zwei persische jüdische Lieblinge - Rosenwasser und Pistazien. Wenn Sie kein eigenes Rosenwasser herstellen möchten, verkauft Nielsen-Massey ein Kosher-zertifiziertes.
Bewerten Sie dieses Rezept