Hausgemachtes Pumpernickelbrot

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 2 2 lbs Brote (64 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses köstliche Pumpernickel-Brot ist herzhaft und knusprig, und es ist ein Rezept, das Sie immer wieder verwenden werden. Das Brot wird in zwei Schritten zubereitet, und das gibt ihm so viel Geschmack. Obwohl es extra aufsteigende Zeit braucht, braucht es keine praktische Zeit mehr als ein typisches Hefebrot.

Dieses Brot bekam begeisterte Kritiken von meiner Familie. Mein 30-er Sohn sagte, es sei das Beste, was er je gegessen habe!

Dieses Rezept wird etwas mehr als 4 Pfund Teig machen, genug für zwei große Standardlaibe oder Freiform-Boule-Laibe. Oder machen Sie einen Laib und mehrere Brötchen.

Was du brauchen wirst

  • Anlasser:
  • 4 1/2 Tassen Brotmehl (20 Unzen)
  • 2 Teelöffel Instant-Hefe
  • 1 3/4 Tassen plus 2 Esslöffel Wasser (Raumtemperatur (70 ° F bis 75 ° F), 13 Unzen)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Brotmehl (über den Starter streuen)
  • Restlicher Teig:
  • 1 1/2 Tassen Wasser (Raumtemperatur (70 ° F bis 75 ° F), 12 Unzen)
  • 2 Esslöffel Melasse
  • 3 Tassen Brotmehl (13 1/2 Unzen, plus mehr, wie benötigt, zum Kneten)
  • 1/2 Tasse dunkles Roggenmehl (2 Unzen)
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl (2 1/4 Unzen)
  • 1/3 Tasse Maismehl (1 1/2 Unzen)
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver (nicht alkalisiert, wie Hershey)
  • 1/2 Teelöffel Instant-Hefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • Ei waschen:
  • Optional: 1 Ei (oder Eiweiß)

Wie man es macht

  1. Mischen Sie 4 1/2 Tassen Brotmehl, 2 Teelöffel Instanthefe, 13 Unzen Wasser und 2 Teelöffel Salz in einer großen Rührschüssel oder Schüssel mit einem Standmixer (mit Knethaken). Von Hand oder mit Standmixer und Knethaken mischen bis ein Teig entsteht. Von Hand oder mit dem Knethaken kneten, bei Bedarf mehr Mehl hinzugeben, bis es weich und elastisch ist, ca. 10 Minuten. 1 Teelöffel Mehl über den Teig streuen und die Schüssel mit Plastikfolie bedecken. 4 Stunden gären lassen. Wenn Sie nicht sofort Brot backen, kühlen Sie es bis zu 2 Tage.
  2. Zu dem ersten Teig die restlichen Zutaten außer der Eischnee hinzufügen. Mischen Sie langsam mit der ersten Gärung, bis sich Teig gebildet hat. Mit kräftigem Standmixer mit Knethaken oder von Hand kneten bis glatt und elastisch, ca. 10 Minuten. Fügen Sie nach Bedarf mehr Mehl hinzu, damit der Teig nicht an Händen und Oberflächen kleben bleibt.
  3. Öl eine große Schüssel mit Pflanzenöl.
  4. Mit bemehlten Händen den Teig zusammenfassen und noch einige Male falten. Bilden Sie einen schönen glatten Ball. Den Teig in die geölte Schüssel geben. Drehen Sie, um alle Seiten des Teigballs zu schmieren. Bedecke die Schüssel mit Plastikfolie und lasse sie 1 1/2 bis 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
  5. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche drehen und aufschlagen. Sie werden etwas mehr als 4 Pfund Teig haben, genug für zwei Laibe in Standardgröße. Form in freie Form Laibe oder Brötchen oder Form zu Laibwannen passen.
  6. Bedecken Sie die Pfanne (n) locker mit einem leichten Geschirrtuch. Lassen Sie den Teig etwa 45 Minuten bis eine Stunde aufgehen. Oder bedecken Sie und kühlen Sie über Nacht. Ich mache das gerne für die schöne Schaumkruste, die es produziert (siehe Foto).
  7. Erhitze den Ofen auf 425 ° F.
  8. Schlage die Laibe (benutze ein Bäckerlahm oder ein ähnliches Rasierklingenwerkzeug) und achte darauf, das Brot nicht zu entlüften.
  9. Wenn gewünscht, leicht mit Ei waschen (1 Ei oder Eiweiß mit ein paar Teelöffel Wasser). Ein Ei waschen wird Ihnen eine glänzende Kruste geben.
  10. Wenn Sie das Brot zum Backen zuerst in den Ofen legen, zerstäuben Sie den Ofenboden mit etwas Wasser, um etwas Dampf zu erzeugen. Tun Sie dies mehrmals in den ersten Minuten der Backzeit.
  11. Backen Sie das Brot für 25 bis 35 Minuten, oder bis es 185 ° F bis 190 ° F auf einem sofort gelesenen Thermometer anzeigt, das (durch die Seite) in die Mitte eines Laibs eingefügt wird. Für Brötchen oder Brötchen ca. 20 Minuten checken. Die Oberseiten der Laibe werden ein warmes Goldbraun sein.
  12. Ein anderer Weg, um die Dönheit zu testen, besteht darin, auf den Boden eines Laibs zu rappen. Es sollte hohl klingen, wenn das Brot fertig ist.

Siehe auch

  • Bea's Dark Pumpernickel Brot (Brotmaschine)
  • Wie man Brot punktet
  • Wie man Mehl misst

Sie könnten auch mögen

  • Kaufen Sie ein Lame (Bread Slashing Tool) von Amazon
  • Kaufen Sie einen Brot Proofing Container von Amazon
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien80
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium392 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept