Hausgemachte Pizza Sauce Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 1 1/2 Tassen (bis zu 8 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.12.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses grundlegende Pizza-Sauce Rezept ist einfach zu Hause mit nur ein paar Zutaten, die wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer sind. Mit dieser Soße eine gekaufte oder hausgemachte Kruste auffüllen, dann Topings und Käse für eine leckere Pizza hinzufügen.

Fühlen Sie sich frei, zusätzlichen Knoblauch zu der Soße hinzuzufügen, oder machen Sie es mit getrocknetem Basilikum statt Oregano.

Was du brauchen wirst

  • 1 Knoblauchzehe (püriert und gehackt)
  • 1 Teelöffel Salz (koscher)
  • 1 Dose (6 Unzen) Tomatenmark
  • 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce
  • 1/2 Teelöffel Zucker (granuliert)
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Oregano (getrocknetes Blatt)
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • Optional: Schuss roter Pfeffer

Wie man es macht

  1. In einem mittelgroßen Kochtopf Knoblauch, Salz, Tomatenmark mit der Sauce, Zucker, Pfeffer, Oregano, Olivenöl und zerstoßenem Paprika vermischen. Gut vermischen und zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf ein niedriges Niveau und koche weiter unter häufigem Rühren für etwa 3 bis 4 Minuten.
  2. Lassen Sie die Soße abkühlen und übertragen Sie sie dann in einen Behälter oder ein großes, sauberes Glas. Bedecken Sie und kühlen Sie, bis Sie bereit sind, eine Pizza oder bis zu 3 Tage vorzubereiten. *
  3. Die Soße über eine vorbereitete Pizzakruste verteilen, Belag und Käse hinzufügen und für ca. 20 Minuten in einem 400F Ofen backen.
  4. Macht etwa 1 1/2 Tassen, genug für zwei hausgemachte Pizzen. * Wenn Sie es nicht sofort verwenden, kann die Sauce eingefroren werden. Legen Sie es in Gefrierbehälter mit ca. 1 Zoll Headspace oder in Standard-Dosen Gläser mit ca. 2 Zoll Headspace für Erweiterung (Glas Gläser können brechen, wenn nicht genügend Headspace).

Pizzasoße-Varianten

  • Creole Style Sauce: 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und braten 1/4 Tasse gehackte Zwiebel, 2 Esslöffel Sellerie und 2 Esslöffel gehackte Paprika, bis sie weich sind. Fügen Sie 1/4 Teelöffel Kreol- oder Cajungewürz hinzu. Fügen Sie die gehackte Gewürznelke oder den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 1 Minute weiter. Fügen Sie 3/4 Teelöffel koscheres Salz, die Tomatenpaste und Soße, Zucker, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Oregano hinzu. Fügen Sie einen Schuss Cayennepfeffer oder zerdrückte rote Pfefferflocken hinzu. Gut vermischen und unter Rühren 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie die Soße abkühlen und kühlen Sie, bis Sie bereit sind, die Pizza vorzubereiten.
  • Chunky Pizzasoße: Fügen Sie 1 Dose (14, 5 Unzen) der kleinen gewürfelten Tomaten zum Kochtopf zusammen mit der Tomatenpaste und -soße hinzu. Erhöhen Sie den Oregano auf 1 Teelöffel und fügen Sie 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Basilikum oder italienische Gewürzmischung hinzu.

Mehr Pizza Rezepte

Einfache Pizzataschen

Loaded Pizza Pasta Auflauf

Bier Pizza Crust Rezept

Gegrillte Hähnchen Pizza

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien66
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium309 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)