Hausgemachte Fleisch Baby Food Rezept

  • 105 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen
Bewertungen (6)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es ist sehr einfach, selbstgemachtes Babynahrung zu machen. Sie können Rindfleisch, Schweinefleisch, Lamm, Huhn oder Truthahn verwenden. Wenn Sie Geflügel verwenden, können Sie die Garzeit des Fleisches um die Hälfte reduzieren. Der Rindereintopf wird in einer Küchenmaschine püriert. Kann eingefroren werden, wenn gewünscht. Dieses Rezept ist für Babys von 6-12 Monaten konzipiert.

Der komplette neue Leitfaden zur Zubereitung von Babynahrung von Sue Castle (Bantam Books)

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Fett oder Öl
  • 1-1 / 2 Pfund ohne Knochen Eintopf Fleisch, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/3 Tasse Mehl
  • 3 Tassen Flüssigkeit (Wasser, Gemüse oder Fruchtsaft)
  • 4 mittelgroße Kartoffeln, geschrubbt und zerkleinert
  • 5 mittelgroße Karotten, geschrubbt und geschnitten
  • 1 (10 Unzen) Packung gefrorene Erbsen (oder jedes andere grüne Gemüse)

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie Fett in einem großen schweren Kochtopf über mittlerer Höhe.
  2. Beschichten Sie das Mehl und braun im Fett. Fügen Sie die Flüssigkeit hinzu und bedecken Sie sie fest.
  3. Bei mittlerer Hitze 1-1 / 2 Stunden köcheln lassen.
  4. Fügen Sie Kartoffeln und Karotten hinzu. Bedecken und 15 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie gefrorene Erbsen hinzu, bedecken Sie und kochen Sie für 5 Minuten. Püree in eine weiche Konsistenz eintauen.
  5. Im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahren; friere 2-3 Monate ein.
  6. Variante: Jede kann ersetzt werden und 1/2 Tasse ungekochten Reis kann für die Kartoffeln ersetzt werden.

Quelle: Der komplette neue Leitfaden zur Zubereitung von Babynahrung von Sue Castle (Bantam Books)
Mit Erlaubnis nachgedruckt.

Bewerten Sie dieses Rezept