Hausgemachte Mascarpone Käse Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 1 lb (16 1-oz. Servings)
Bewertungen (21)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Machen Sie Ihren eigenen frischen und cremigen Mascarpone-Käse zu Hause auf die italienische Art und Weise. Planen Sie voraus, denn dieses Rezept muss mindestens 12 Stunden vor der Verwendung gekühlt werden. Dieser Käse sollte innerhalb einer Woche nach der Herstellung verwendet werden, oder es kann gut schlecht sein, bevor Sie es verwenden können.

Giuliano Bugiallis klassische Techniken der italienischen Küche (Kamin)

Was du brauchen wirst

  • 1 Quart schwere Sahne (pasteurisiert)
  • 1/4 Teelöffel Weinsäure

Wie man es macht

  1. Gießen Sie Sahne in einen Pyrex-Topf und passen Sie über einen anderen Topf, eine Bagnomaria (Doppelkessel) zu schaffen. Die Creme auf eine Temperatur von 180 ° F bringen und von der Hitze nehmen. Rühre 30 Sekunden lang mit einem Holzlöffel um und entferne dann den Pyrex aus der Bagnomaria und rühre noch 2 Minuten weiter. Fügen Sie die Weinsäure hinzu.
  2. Einen Korb mit schwerem Käsetuch auslegen und die Sahne hineingeben. Lassen Sie den Mascarpone 12 Stunden an einem kühlen Ort oder auf der unteren Ebene Ihres Kühlschranks stehen. Schneiden Sie vier 9-Zoll-Quadrate aus schwerem Käsetuch. Öffne einen auf dem Tisch.
  3. Mit einem großen Löffel 1/4 Maskarpone auf die Mitte des Quadrats übertragen. Falten Sie eine Seite oben und dann über die andere Seite, dann falten Sie über beide Enden. Legen Sie die Packung Mascarpone mit der umgedrehten Seite nach unten auf eine Servierschale. Bereiten Sie die restlichen 3 Quadrate auf die gleiche Weise vor. Mindestens 12 Stunden vor Gebrauch kühl stellen.
Bewerten Sie dieses Rezept