Hausgemachte Maraschino Kirschen

  • 36 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 36 Stunden,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 3 Pfund Kirschen
Bewertungen (19)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 05/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obwohl wir die meisten unserer Leben lang Maraschino-Kirschen begegnet sind - von der "Sahnehäubchen" bis zur Garnierung in einem Manhattan-Cocktail - haben wir vielleicht nicht viel über sie nachgedacht, wie sie diese künstliche rote Farbe bekommen. Tatsache ist, dass kommerzielle Maraschinokirschen mit Chemikalien beladen sind; Die hellen Kirschen werden zuerst gebleicht und mit einem leuchtend roten Farbstoff getränkt. Auch wenn die meisten von uns keine Maraschino-Kirschen essen und oft nur eine nach der anderen haben, wissen sie, wie viel Verarbeitung zu ihrer Herstellung gemacht wird, was diese Kirschen ziemlich unattraktiv macht.

Zum Glück können wir uns mit diesem Rezept zu Hause fühlen. Wie bei jedem Canning-Projekt wird es einige Zeit dauern, meistens Standzeit, aber der Aufwand ist es wert.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund entsteint süße Kirschen
  • Für die Sole:
  • 2 Liter Wasser
  • 1 Esslöffel Salz
  • Für den Sirup:
  • 4 1/2 Pfund Zucker
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Zitrone
  • Optional: rote Lebensmittelfarbe
  • 1 Unze Mandelextrakt

Wie man es macht

  1. Um die Salzlake herzustellen, Wasser und Beizsalz zum Kochen bringen und umrühren, bis sich Salz aufgelöst hat. 10 Minuten abkühlen lassen, dann über entkernte Süßkirschen gießen. Bedecken Sie und lassen Sie 12 Stunden oder über Nacht sitzen.
  2. Kirschen ablassen, Sole verwerfen und in kaltem Wasser abspülen. Beiseite legen.
  3. In einem mittelgroßen Kochtopf Zucker, Wasser, Zitronensaft und rote Lebensmittelfarbe bei der Zubereitung mischen. Zum Aufkochen bringen, umrühren, um den Zucker aufzulösen, und vom Herd nehmen. Kirschen darübergießen, abdecken und 24 Stunden stehen lassen.
  4. Kirschen ablassen, Saft aufbewahren. Kirschen beiseite stellen. Bring reservierten Saft wieder zum Kochen. Vom Herd nehmen und Mandelextrakt einrühren. Gießen Sie den Saft über die Kirschen.
  5. Kirschen mit Saft in heiße sterilisierte Gläser füllen und nach den Empfehlungen des Herstellers abdichten. Platz in einem Wasserbad Cannaner und verarbeiten 20 Minuten für Pint Gläser oder 25 Minuten für Quart Gläser.

Tipps und Variationen

Dieses Rezept erfordert die Verwendung von Süßkirschen. Kirschen sind entweder süß oder sauer erhältlich, und natürlich, ohne sie zu kosten, kann es schwierig sein zu wissen, welche Sorte süß ist. Sie möchten nach einer Kirsche suchen, die herzförmig mit festem Fleisch ist; Sie sind größer als eine Sauerkirsche und reichen von fast schwarz über dunkelrot bis hin zu golden mit einem roten Farbton. Sorten sind Bing, Lambert, Royal Ann und Tartarian.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, entkernte Kirschen zu finden, können Sie sie selbst ausgraben. (Achten Sie darauf, eine Schürze zu tragen, da dies unordentlich sein kann.) Dies kann von etwas einfach bis schwierig schwierig sein, je nachdem, ob Sie den Stiel und die Form der Kirsche behalten wollen oder nicht. Wenn es Ihnen egal ist, wie die Kirsche aussieht, können Sie sie ähnlich wie eine Olive eingraben: auf ein Schneidebrett legen und mit der Seite eines großen Kochmessers fest nach unten drücken - die Grube sollte herausspringen. Wenn Sie die Kirsche rund halten möchten, können Sie einen Strohhalm oder das große Ende eines Essstäbchens verwenden. Schieben Sie es durch die Kirsche vom Stielende, bis die Grube herausspringt. Sie können auch einen Kirschkuchen kaufen, der - wenn es ein guter ist - den Prozess vereinfachen sollte.

Bewerten Sie dieses Rezept