Hausgemachtes Limonadenrezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 6 Tassen (dient 6)
Bewertungen (16)

Von Stephanie Gallagher

Aktualisiert am 31.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Warum nicht selbstgemachte Limonade anstelle von Pulver oder gefroren machen, wenn die Kinder das nächste Mal einen Limonadenstand haben wollen? Es ist schnell, einfach und Kinder können sogar dieses Limonadenrezept selbst machen!

Was du brauchen wirst

  • 6-8 Zitronen
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 6 Tassen kaltes Wasser
  • Erdbeeren (frische Minze oder Wassermelonenstücke zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie Zitronen in zwei Hälften. Wenn Sie eine Reibahle oder Ihre Hände benutzen, Saft Zitronen über einem Sieb, um Fruchtfleisch und Samen zu entfernen. Wenn Sie einen Entsafter verwenden, entsaften Sie einfach die Zitronen. Sie benötigen 1 Tasse frischen Zitronensaft.
  2. Gießen Sie Zitronensaft in einen großen Krug.
  3. Fügen Sie Zucker und 1 Tasse kaltes Wasser hinzu. Gut vermischen, bis die Zuckerkristalle verschwinden. Restliches Wasser einrühren.

Kalt servieren, garniert mit frischen Minzezweigen, Wassermelonenstücken oder Erdbeeren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien151
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium7 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept