Selbst gemachtes heißes Rollenmischungs-Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 25 Portionen
Bewertungen (11)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 20.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wusstest du, dass du deinen eigenen Hot-Roll-Mix machen kannst? Die kommerzielle Mischung kommt in relativ kleinen Kisten, und es ist ziemlich teuer. Plus es hat Emulgatoren und Konservierungsstoffe darin. Machen Sie Ihre eigenen Pfennige mit diesem Rezept und Sie werden genau wissen, was drin ist.

Diese heiße Rolle wird, wenn sie gründlich und fest in einem luftdichten Behälter bedeckt ist, an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort für etwa sechs Monate aufbewahrt. Sie können es für längeren Speicher einfrieren. Die einzige Sorge ist für das trockene Milchpulver; Du willst nicht, dass es ranzig wird.

Ungefähr 3 bis 4 Tassen dieser selbst gemachten heißen Rollenmischung können für die Handelsmischung ersetzt werden. Sie müssen dem Rezept jedes Mal, wenn Sie es verwenden, 1 Paket Instant-Trockenhefe hinzufügen.

Hinweis: Dies ist eine Mischung, kein Brotrezept. Verwenden Sie es in Rezepten, die eine heiße Rolle Mischung wie Zimt Rollen, Abendessen Rollen, Eintopf Kekse, usw. erfordern

Was du brauchen wirst

  • 5 Pfund Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen Milchpulver (sofort fettfrei)
  • Optional: 1 Packung Hefe (Instant-Trockenmischung)

Wie man es macht

  1. Mehl, Zucker, Salz und Milchpulver in einer großen Schüssel vermischen und mit einem Schneebesen gut vermischen.
  2. In einen großen luftdichten Behälter geben und mit Datum, Inhalt und Anweisungen beschriften. An einem dunklen, kühlen, trockenen Ort aufbewahren und innerhalb von 6 Monaten verwenden.

Hinweis: Verwenden Sie anstelle der handelsüblichen Heisswalzmischung die Zugabe von Hefe zum Rezept wie angegeben. Für die meisten Rezepte verwenden Sie etwa 3 bis 4 Tassen dieser Mischung plus 1 (0, 25 Unzen) Instant-Trockenhefe.

Beginnen Sie mit drei Tassen der Mischung und fügen Sie genügend Wasser hinzu, um einen weichen oder festen Teig zu bilden, entsprechend dem Rezept.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien413
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin0 mg
Natrium1, 838 mg
Kohlenhydrate69 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept