Hausgemachtes Grenadine-Sirup-Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 1 Pint (32 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 09/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Grenadine ist ein mit Granatäpfeln aromatisierter Sirup. Es kann Alkohol enthalten oder nicht. Mit diesem Rezept können Sie ganz einfach Ihren eigenen alkoholfreien Grenadine-Sirup zu Hause zubereiten.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/4 Pfund Granatäpfel
  • 1 Pint Wasser
  • 1/2 Pint Zucker (mehr oder weniger wie benötigt; siehe Anleitung)
  • Optional: rote Lebensmittelfarbe, optional

Wie man es macht

  1. Trennen Sie die Granatapfelkerne von den Membranen und der Haut.
  2. In einem schweren Kochtopf die Granatapfelkerne mit 1 Liter Wasser bedecken und unter Rühren rühren, bis die Saftsäckchen etwa 5 Minuten lang ihren Saft abgeben.
  3. Gießen Sie durch ein Gaze-Sieb in eine Schüssel und drücken Sie den Saft aus den Samen. Samen entsorgen.
  4. Messen Sie den gespannten Granatapfelsaft und fügen Sie eine gleiche Menge Zucker hinzu.
  5. In einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  6. Hitze reduzieren und 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Auf Raumtemperatur abkühlen.
  8. Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie verwenden. In eine dekorative Stöpselflasche füllen.

Verwenden Sie Grenadine Sirup in Kindergetränken wie Shirley Temple oder Roy Rogers, in alkoholischen Cocktails, Desserts, Marinaden und anderen allgemeinen Rezepten.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien66
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin14 mg
Natrium10 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept