Selbst gemachte deutsche Senfgurken (Senfgurken)

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 35 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 2-3 Liter (50 Portionen)
Bewertungen (14)

Von Jennifer McGavin

Aktualisiert 26.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für hausgemachte Senfgurken mit Senf, Dill und anderen Kräutern und Gewürzen ergibt die Berliner Spezialität spreewälder gurken . Im Gegensatz zu den klassischen Dillgurken, die in amerikanischen Lebensmittelgeschäften zu finden sind, verpacken diese Gurken geschälte Gurkenstücke in einer süß-scharfen Salzlake. Durch das Entfernen der Schale kann die Salzlake schneller in die Gurken eindringen, was zu einer intensiv gewürzten Gurke führt.

Verwenden Sie Beizgurken, um diese für längere Lagerung oder Englisch Gurken zu machen, um Kühlschrank Gurken, die für ein paar Wochen halten zu machen. Dosengurken werden mit der Zeit ziemlich weich, aber sie bleiben bis zu einem Jahr in einem kühlen, dunklen Regal. Dieses Rezept nutzt einen Bauernmarkt oder das Kopfgeld aus Ihrem Garten. Und Sie müssen sich nicht auf Gurken beschränken; Sie können Zucchini, Karotten, Bohnen, Spargel und Snap oder Schnee Erbsenschoten in der gleichen Salzlake einlegen.

Was du brauchen wirst

  • 4 1/2 Pfund Beizen oder englische Gurken
  • 1 gelbe Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 4 frische Dill-Unkrautzweige
  • 2 Tassen Weißweinessig
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 1/2 Tassen Zucker
  • 1 Esslöffel gelber Senfkörner
  • 6 Wacholderbeeren
  • 1/2 Teelöffel Koriandersamen
  • 1/2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1/4 Teelöffel Kümmel
  • 1/4 Teelöffel Dillsamen
  • 1/2 Teelöffel Pimentbeeren
  • 1 Lorbeerblatt (zerbröckelt)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/8 Teelöffel Ingwer (pulverisiert)
  • 2 Esslöffel Salz

Wie man es macht

  1. Die Gurken schälen, längs halbieren, die Samen auskratzen und in 1/2-Zoll-Stücke schneiden.
  2. Die Gurkenstücke in zwei bis drei sterilisierte Vierteldosengläser mit den geschnittenen Zwiebeln und frischen Dillzweigen schichten.
  3. In einem großen nichtreaktiven (kein Aluminium) Topf den Weißweinessig, Wasser, Zucker und die restlichen Kräuter und Gewürze zum Kochen bringen. 3 Minuten kochen oder bis sich Zucker und Salz auflösen.
  4. Gießen Sie die heiße Salzlake über die Gurken bis zu 1/4 Zoll von der Glasrand. Schrauben Sie die Kappen fest und lassen Sie die Gläser vollständig abkühlen. Bewahren Sie sie bis zu ein paar Wochen im Kühlschrank auf.

Anmerkungen

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Konservengläser auch für Kühlschrankgurken zu sterilisieren, die Sie innerhalb kurzer Zeit verzehren möchten. Sie können den Prozess vereinfachen, indem Sie saubere Gläser und Deckel durch einen heißen Geschirrspüler-Zyklus ohne Seife oder andere Gegenstände laufen lassen, oder Sie können die leeren Gläser und Deckel in einem großen Konserven-Topf für 15 Minuten kochen. Das USDA empfiehlt die Wasserbadmethode besonders vor der Konservenproduktion für die Langzeitlagerung.

Für eine rustikalere Präsentation und einen zunehmend stärkeren Geschmack im Laufe der Zeit bewahren Sie die Kräuter und Gewürze in der Salzlake, wenn Sie sie in die Gläser gießen. Für eine etwas raffiniertere Beize und einen stabileren Geschmack, belasten Sie die Lake, bevor Sie sie zu den Gläsern geben.

Genießen Sie die Gurken nach 24 Stunden oder lassen Sie die Aromen für einen robusteren Geschmack weiter entwickeln.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien275
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium1, 238 mg
Kohlenhydrate66 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept