Hausgemachtes frisches Ginger Ale Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 65 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Liter (16 Portionen)
Bewertungen (18)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 11/21/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein großes, erfrischendes Glas Ginger Ale ist ein fantastisches Getränk und es ist überraschend einfach zu Hause zu machen. Ginger Ale ist ganz einfach kohlensäurehaltiges Wasser, gesüßt und mit Sirup mit Ingwergeschmack aromatisiert. Das ist es wirklich und es ist einer der einfachsten hausgemachten Limonaden, die man mischen kann. Wenn Sie ein echter Fan von Ginger Ale sind, werden Sie feststellen, dass dies günstiger ist als im Laden gekaufte Optionen.

Der Sirup in diesem Rezept verwendet eine gute Menge von frischem Ingwer zusammen mit ein wenig Zitronenschale, die es einen schönen Kick gibt. Darüber hinaus ist es so einfach wie kochendes Wasser und Zucker auflösen, also ist dies etwas, was jeder abziehen kann.

Sobald Sie den Sirup haben, ist alles, was Sie tun müssen, fügen Sie kalte Club Soda und Ihr Ginger Ale ist fertig. Dieses Rezept ist ein großartiges Sprungbrett für so viele alkoholische und alkoholfreie Getränke.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Ingwer (frisch, geschält und gehackt)
  • 3 Streifen Zitronenschale (jeweils ca. 4 cm; nur gelber Teil)
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 1/2 Tassen Zucker (weiß)
  • 3 Liter Club Soda (gekühlt)
  • Optional: Eiswürfel

Wie man es macht

  1. In einen 4-Quart Topf geben Sie Ingwer, Zitronenschale und Wasser. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie etwa 10 Minuten bei offenem Herd.
  2. Zucker zugeben, ständig umrühren und weiterkochen bis auf ca. 3 Tassen (ca. 15 Minuten) reduziert.
  3. Legen Sie ein feines Drahtsieb über eine große Schüssel. Gießen Sie den Ingwersirup hinein, um die Feststoffe von Flüssigkeiten zu trennen. Entsorgen Sie die Zitronenschale. Die gespannten, gekochten Ingwerstücke können auf Wunsch für andere Anwendungen wie Vanilleeis oder Joghurt reserviert werden.
  4. Lassen Sie den einfachen Ingwer-Sirup abkühlen, bevor Sie ihn in einen Glasbehälter gießen. Versiegeln Sie es fest und kühlen Sie es mindestens 1 Stunde bis es kalt ist.
  5. Wenn fertig zu dienen, für jede 16-Unzen-Portion mischen 1/4 Tasse Ingwer einfachen Sirup mit 1 Tasse kaltem Club-Soda und übergießen Sie Eis. Zusätzlicher Ingwersirup oder Zucker können hinzugefügt werden, um ihn nach Ihrem Geschmack zu süßen.

Lagern Sie den einfachen Ingwer-Sirup im Kühlschrank. Es sollte für bis zu einer Woche gut sein.

Tipps und Variationen

Sie können Ihrem Ingwersirup Dimension hinzufügen, indem Sie eine oder zwei zusätzliche Zutaten hinzufügen. Im Winter den weißen Zucker halbieren und mit braunem Zucker auffüllen, um einen reichhaltigeren Sirup mit einem warmen Geschmack zu erhalten.

Sie können auch andere Kräuter und Gewürze hinzufügen, um Ihrem Sirup ein neues Profil zu geben. Probieren Sie ein paar frische Minzblätter oder eine einzelne Zimtstange. Fügen Sie diese zusammen mit dem Ingwer und der Zitrone hinzu, indem Sie das Wasser kochen.

Denken Sie daran, dass Sie jedes kohlensäurefreie Wasser ohne Kohlensäure verwenden können, um die Limonade zu ersetzen. Selters und Mineralwasser sind im Wesentlichen die gleichen wie Club Soda, obwohl letztere einige Zusätze hat. Sie sollten jedoch tatsächliche "Limonaden" vermeiden, weil diese bereits den Süßstoff enthalten. Die besiegen den gesamten Zweck, Ihr eigenes Ginger Ale zu machen.

Mehr Ginger Simple Syrup Rezepte

Während Sie den Ingwersirup haben, verwenden Sie ihn, um andere Getränke zu süßen. Es ist großartig mit heißem oder Eistee und kann wirklich eine schöne Würze zu einer Tasse heißen Kakao hinzufügen. Wenn du mehr Ideen brauchst, um loszulegen, probiere eines dieser Getränke-Rezepte aus.

  • Lemongrass Ingwer Eistee: In diesem kühlenden Getränk wird der einfache Ingwer-Sirup mit Zitronengras für einen erfrischenden Eistee angereichert.
  • German Vacation Cocktail: Das ist ein wilder und verrückter Name für einen leckeren Cocktail aus Jägermeister, Rum, Orgesirup, Ingwersirup und Magenbitter.
  • Mad Hatter's Tea Party Cocktail: Rum, Limettensaft, Rohrzucker einfachen Sirup und Ingwer einfachen Sirup, aber kein Tee machen dieses Wunderland Getränk.
  • Stoli Alibi Cocktail: Dieses Rezept ist eine Wendung auf dem berühmten Moscow Mule. Es hat alle die gleichen Aromen, aber ersetzt Ingwerbier mit Ingwersirup und Club Soda.
  • The Office Party Shot: Nicht sicher, wie dieses süße, würzige und herbe Getränk seinen Namen hat, aber es macht Spaß. Es kombiniert Tequila mit Ingwer-Einfach-Sirup, Grenadine, frischem Limettensaft und rotem Pfeffer.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien86
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium82 mg
Kohlenhydrate22 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept