Selbst gemachte Divinity Candy

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 20 Leckereien (20 Portionen)
Bewertungen (20)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 08/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Leicht und flauschig, Göttlichkeit ist ein Klassiker! Es ist auch ein bisschen temperamentvoll, wenn das Wetter heiß und feucht ist, so ist es am besten, Göttlichkeit in feuchter Umgebung zu versuchen.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen Zucker (granuliert)
  • 1/2 Tasse leichter Maissirup
  • 2/3 Tasse Wasser (warm)
  • 2 Eiweiß
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt (oder ein anderer Geschmack Ihrer Wahl)
  • Optional: 1 Tasse gehackte Nüsse Ihrer Wahl

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie ein Keksblatt vor, indem Sie es mit Aluminiumfolie auskleiden und die Folie mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. Kombinieren Sie den Zucker, Maissirup und Wasser in einem großen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze. Kochen, ständig rühren, bis sich der Zucker auflöst. Weiter kochen ohne zu rühren, bis die Mischung 250 F erreicht, fest-Ball-Stadium.
  3. Schlagen Sie das Eiweiß in der Schüssel einer großen stehenden Mischung, bis sich steife Spitzen bilden. Gießen Sie langsam ungefähr die Hälfte des Zuckersirups in das Eiweiß und schlagen Sie ständig.
  4. Weiter kochen den restlichen Sirup bis zu 270 F, Soft-Crack-Stufe.
  5. Strömen Sie die verbleibende Sirup-Mischung in das Eiweiß, während der Mixer läuft. Weiter zu schlagen, bis die Süßigkeiten dick, glänzend und hält seine Form.
  6. Extrakt und Nüsse bis zur vollständigen Einarbeitung einmischen.
  7. Tropfen Sie den Teelöffel auf das Backblech und lassen Sie ihn abkühlen, bis er vollständig ist.

Variante: Divinity kann in eine 9-Zoll quadratische Pfanne gegossen, gekühlt und in kleine Quadrate geschnitten werden, anstatt von einem Löffel fallen gelassen zu werden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien188
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium15 mg
Kohlenhydrate37 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)