Hausgemachte Milch-Free Cherry Cheesecake Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 1 9-in Käsekuchen (12 Portionen)
Bewertungen (54)

Von Ashley Adams

Aktualisiert 26.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein Käsekuchen ohne Milchprodukte? Ja, es ist wahr! Dieser Käsekuchen mit Kirschspitze ist eigentlich ein Käse ohne Käse, der mit milchfreiem Frischkäse und milchfreier saurer Sahne anstelle von traditionellen Zutaten zubereitet wird, was selbst den wählerischsten Essern erlaubt, an diesem köstlichen Dessert teilzunehmen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/4 Tasse milchfreie Graham Cracker Krümel (fein gemahlen)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 5 Esslöffel Sojamarmarine (geschmolzen)
  • 4-Unzen-Packungen milchfreier Frischkäse (wie Tofutti besser als Frischkäse)
  • 1 1/4 Tasse Zucker
  • 3 große Eier (oder Ei-Ersatz für 4 Eier)
  • 1/3 Tasse milchfreie saure Sahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Esslöffel Milchfreie Sauerrahm (mehr oder weniger nach Bedarf)
  • 1 Dose / 21 Unzen Kirschkuchen Topping
  • Optional: vegane Schlagsahne zum Servieren

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Eine 9-Zoll-Springform mit milchfreier Soja-Margarine gut einfetten.
  3. Mach die Kruste. In einer kleinen Rührschüssel die Graham-Cracker-Krümel und den weißen Kristallzucker gut miteinander vermischen.
  4. Fügen Sie die geschmolzene Molkerei-freie Soja-Margarine hinzu und mischen Sie, bis gut kombiniert. Drücken Sie die Mischung gleichmäßig in den Boden und auf 2 "der Seiten der vorbereiteten Pfanne.
  5. 5 Minuten in den Ofen stellen. Transfer zu einem Kühlregal während der Vorbereitung der Füllung.
  6. Mach die Füllung. Mit einem Standmixer oder einem elektrischen Handmixer den milchfreien Frischkäse in einer großen Rührschüssel glatt schlagen.
  7. Fügen Sie den Zucker hinzu und fahren Sie fort zu mischen, bis glatt, ungefähr 2 bis 3 Minuten.
  8. Fügen Sie den Ei-Replacer hinzu, schlagen Sie, bis gut kombiniert, gefolgt von der Molkerei-freien sauren Sahne und reinem Vanilleextrakt, gut schlagend nach jeder Hinzufügung und die Seiten regelmäßig abkratzen, um gleichmäßiges Mischen sicherzustellen.
  9. Gießen Sie die Füllung in die vorbereitete Kruste und backen Sie für 1 Stunde bis 1 Stunde und 10 Minuten, oder bis die Oberseite des Käsekuchens leicht gebräunt ist.
  10. Verteilen Sie mehrere Esslöffel Milch-freie saure Sahne über der Oberfläche des Käsekuchens, um irgendwelche Sprünge aufzufüllen.
  11. In ein Drahtkühlgestell geben und 1 bis 2 Stunden lang vollständig abkühlen lassen, dann zum Abkühlen mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  12. Mit dem Kirschbelag bestreichen und den Kuchen noch 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  13. Servieren Sie den Kuchen kalt mit veganer Schlagsahne, falls gewünscht.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien505
Gesamtfett34 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin158 mg
Natrium347 mg
Kohlenhydrate45 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept