Hausgemachter Cranberry Likör

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (5)

Von Molly Watson

Aktualisiert am 11/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wir machen jedes Jahr große Mengen davon und geben sie als Geschenke. Aber das meiste davon geht dahin, erschwinglichen Sekt zu köstlichen Cranberry Kir Royal zu machen, wobei der Cranberry-Likör den Platz der traditionellen Crème de Cassis einnimmt, bei allen Feiertagsfeiern, die wir in unserem Haus schaffen. Dies hat dazu geführt, dass dieses Gebräu von einigen als Crème de Cranberry bezeichnet wird. Natürlich wäre das echte Französisch crème de canneberge, aber irgendwie ist das weniger lustig für mich.

Beachten Sie, dass der Wein in diesem Rezept gekocht wird. Keine Notwendigkeit für etwas Phantasie. Du willst etwas trinken (also keinen "Kochwein"), aber nichts mehr. Außerdem benutze ich am Ende gerne einen anständigen, aber nicht originellen Brandy für die zusätzlichen Geschmacksnoten, aber einfacher Wodka funktioniert gut, vor allem, wenn Sie den letzten Likör verwenden, um Cocktails zu mischen.

Was du brauchen wirst

  • 16 Unzen frische oder gefrorene Cranberries
  • 1 Flasche (750 ml) Rotwein
  • 3 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Brandy oder andere Spirituosen

Wie man es macht

  1. Spülen und pflücken Sie über die Preiselbeeren, verwerfen alle verschrumpelten Beeren oder solche, die nur eklig aussehen.
  2. Den Wein und den Zucker in einem mittelgroßen Topf vermischen und die Mischung zum Kochen bringen, dabei umrühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Fügen Sie die Preiselbeeren hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittleres Tief. Kochen Sie nur bis eine Cranberry oder zwei Pops, die etwa 2 Minuten dauern sollten. Wenn keine aufplatzen, erhöhen Sie die Hitze ein wenig, bis einer tut.
  3. Entfernen Sie den Topf von der Hitze, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn sitzen, bis er vollständig abgekühlt ist, was einige Stunden dauern wird. Fühlen Sie sich frei, es über Nacht sitzen zu lassen, wenn Sie möchten.
  4. Die Mischung durch ein feines Sieb oder mehrere Schichten Mulltuch in eine große Schüssel geben. Fügen Sie den Brandy oder anderen Alkohol hinzu. Übertragen Sie die Mischung in eine saubere, verschließbare Flasche oder einen anderen Behälter. Versiegeln oder abdecken und vor dem Servieren mindestens drei Tage bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Der Likör bleibt lange bei Raumtemperatur - es ist Zucker und Alkohol, beides hervorragende natürliche Konservierungsstoffe. Sie können es jedoch im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie es bei Zimmertemperatur aufbewahren (Sie haben mehr Platz in Ihrem Kühlschrank als in Ihrem Schrank). Ich mache große Mengen jeden späten November oder Anfang Dezember und habe ein paar Flaschen sowohl im hinteren Teil des Kühlschranks als auch auf einem Regal im Schrank aufbewahrt. Es ist bekannt, dass Flaschen, die an beiden Orten gelagert werden, seit über einem Jahr einwandfrei haltbar sind.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien313
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate56 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)