Hausgemachter Corned Beef Curing Guide

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 16 Portionen
Bewertungen

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 13.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es ist einfach, zu Hause selbst Corned Beef zu machen. Planen Sie einfach voraus. Das Rinderbruststück braucht ungefähr 3 Wochen, um zu heilen. Sie können auch den unteren runden Braten anstelle von Brustkorb verwenden, wenn Sie es wünschen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Liter Wasser
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Teelöffel Salpeter (siehe Hinweis 1 unten)
  • 2 Rindfleisch Briskets, etwa 4 Pfund pro Stück (siehe Hinweis 2 unten)
  • 12 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Beiz Gewürze
  • 8 Lorbeerblätter

Wie man es macht

  1. Wasser kochen. Salz und Salpeter zugeben, umrühren und zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Legen Sie das Bruststück in einen großen Kunststoffbeutel mit Reißverschluß oder einen anderen nichtmetallischen Behälter. Salzwasser über das Fleisch gießen und Knoblauch, Beizwürze und Lorbeerblätter hinzufügen. Fleisch sollte untergetaucht sein; Verwende ein gewogenes Glas, um Fleisch unter Beizlösung zu halten.
  3. Kühl oder an einem kühlen Ort für 3 Wochen.
  4. Leeren und entfernen Sie Lorbeerblätter vor dem Kochen.

Anmerkungen

  1. Salpeter ist im Handel als Kaliumnitrat bekannt und wird verwendet, um dem Fleisch eine rosa Färbung zu geben.
  2. An die Stelle der Rinderbrust kann ein rundes Rundbier gesetzt werden, um ein magereres Corned Beef zu erhalten.


Quelle: Poughkeepsie Journal 8. März 1995. Nachdruck mit Genehmigung.

Bewerten Sie dieses Rezept