Hausgemachtes Corned Beef

  • 3 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (22)

Von Molly Watson

Aktualisiert am 14.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, hausgemachtes Corned Beef zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Zeit - etwa eine Woche bis zur Salzlake und ein Nachmittag zum Kochen mit fast keiner Arbeit dazwischen. Ein Bruststück ist genug für ein reichliches Familienessen und Reste am nächsten Tag, um dünne Scheiben für Sandwiches zu schneiden, plus einige zum Hacken und verwandeln sich in Corned Beef Hash.

Dieses Rezept erfordert rosa Salz, ein Pökelsalz mit Nitrit hinzugefügt. Es verleiht Corned Beef seine charakteristische Farbe und seinen charakteristischen Geschmack. Rosa Salz ist nicht absolut notwendig zu verwenden, also, wenn Sie beschließen, es wegen der Nitrate zu vermeiden, wissen Sie, dass das abschließende Corned Beef immer noch köstlich ist, aber grau sein wird, nicht die vertrautere rote Farbe.

Was du brauchen wirst

  • Ein 5-Pfund-Bruststück
  • 12 Unzen (ca. 1 1/2 Tassen) feines Meersalz
  • 1/2 Tasse Zucker oder brauner Zucker
  • 1 Unze (ca. 5 Teelöffel) rosa Salz (Pökelsalz)
  • 1 Rezept Beiz Gewürz, geteilt
  • 16 Tassen Wasser, geteilt
  • 4 Knoblauchzehen, geteilt
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Zwiebel

Wie man es macht

  1. Die Brust abspülen und trocken tupfen. Schneiden Sie überschüssiges Fett vom Fleisch ab, wenn Sie mögen. Stellen Sie das Bruststück zur Seite.
  2. In einem mittelgroßen Topf das Meersalz, Zucker, rosa Salz, die Hälfte der Beizwürze und 4 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Während es erhitzt, Hackfleisch 3 Knoblauchzehen und fügen Sie das in den Topf.
  3. Sobald die Mischung kocht, reduzieren Sie die Hitze zu einem Sieden und rühren Sie die Mischung, bis die Salze und der Zucker sich vollständig auflösen. Die Mischung in eine Schüssel oder einen Topf geben, der groß genug ist, um das Bruststück zu halten (aber klein genug, um in den Kühlschrank zu passen) und 12 Tassen kaltes Wasser hinzufügen.
  4. Lassen Sie die Mischung vollständig abkühlen und tauchen Sie die Rinderbrust in die Lake. Verwenden Sie einen Teller oder anderes Geschirr, um das Bruststück zu beschweren, damit es unter der Salzlake bleibt. Bedecken Sie das Gefäß mit Plastikfolie, kühlen Sie ab und lassen Sie das Brisket in der Salzlake für mindestens 5 Tage und bis zu 10 Tage aushärten. (Sie können es überprüfen, wenn Sie möchten, aber es gibt wirklich keinen Grund zu - einfach lassen Sie es sitzen und haben die Salzlake Arbeit auf dem Rindfleisch seine Magie. Dies ist der "Corning" Teil von Corned Beef.)
  5. Wenn Sie bereit sind, es zu kochen, heben Sie das Brisket aus der Sole (Sie können die Sole verwerfen) und spülen Sie es gründlich mit kaltem fließendem Wasser. Das Bruststück in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Das restliche Gewürz zugeben und zum Kochen bringen.
  6. Während das Wasser aufkocht, säubern und schneiden Sie die Karotten und Selleriestiele und fügen Sie sie dem Topf hinzu. Die Zwiebel schälen und vierteln, die restliche Knoblauchzehe zerkleinern und beides in den Topf geben.
  7. Nachdem es kocht, bedecken Sie teilweise und verringern Sie Hitze, um einen stetigen Simmer zu behalten. Kochen Sie das Bruststück mehr oder weniger ungestört, bis es ganz zart ist - Sie sollten das Brustbein mit einer Gabel sehr leicht durchstechen können - zwischen 3 und 4 Stunden.
  8. Wenn das Bruststück fertig ist, bringe es auf ein Schneidebrett. Sie können es abdecken, um warm zu bleiben, während Sie andere Elemente der Mahlzeit beenden. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie das Corned Beef gegen das Korn (den kurzen Weg über die Brust) und servieren Sie es heiß oder warm.

Tipps und Beilage Vorschläge

Die Verwendung von ökologischem, mit Gras gefüttertem Rindfleisch in diesem Rezept fügt zusätzlichen Geschmack hinzu, und der manchmal durchsetzungsfähigere Geschmack und die Textur von mit Gras gefüttertem Rindfleisch passen gut zu Salz, Würzen, Bring und langsamem Kochen, was ein gutes Corned Beef macht.

Die Flüssigkeit, in der Sie die Brust gekocht haben, wird köstlich, obwohl sehr salzige Brühe sein. Es ist zu salzig und intensiv, um als Basis für Suppe zu dienen, aber es ist fast perfekt zum Kochen von Kartoffeln. Wenn Sie das Corned-Beef dünn für Sandwiches oder andere Rezepte schneiden wollen, lassen Sie es nach dem Kochen auf Raumtemperatur kommen und kühlen Sie es vor dem Schneiden ab.

Einige großartige Beilagen, die mit Corned Beef serviert werden, sind geschmorter Butterkohl, gebratener Kohl und Kohlkartoffelauflauf.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien794
Gesamtfett37 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett17 g
Cholesterin272 mg
Natrium22.891 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß86 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)