Selbst gemachte Plätzchen-Mischung

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 9 Tassen (36 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 27.8.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Geben Sie diesen wundervollen hausgemachten Keksmix zusammen mit Ausstechformen und den Rezepten für ein Weihnachtsgeschenk. Oder machen Sie eine oder zwei Chargen, die Sie für sich bereithalten. Nichts beschleunigt das Backen mehr, als wenn die trockenen Zutaten bereits kombiniert sind und auf Sie warten. Mehl und Zucker und Backpulver zu messen kostet Zeit und Mühe, die Sie für andere Dinge ausgeben können!

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Zutaten sorgfältig messen, wenn Sie diese Mischung machen. Löffeln Sie Mehl immer in einen Messbecher und ebnen Sie die Oberseite mit der Rückseite eines Messers ab. Niemals den Messbecher ins Mehl schaufeln (wie so viele TV-Köche), weil Sie zu viel bekommen. Das macht Cookies schwer und schwer. Brauner Zucker sollte fest in einen Messbecher gefüllt werden. Es sollte seine Form behalten, wenn es aus dem Messbecher herausragt. Backpulver und Backpulver werden wie Mehl gemessen.

Was du brauchen wirst

  • 6 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Zucker (braun)
  • 2 EL Backpulver
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Tassenkürzung (festes Gemüse)
  • 1 Tasse Butter

Wie man es macht

In einer großen Schüssel Mehl, Kristallzucker, braunen Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Mische diese Zutaten gut miteinander, bis sie vermischt sind.

Schneiden Sie dann das Backfett und die Butter mit einem Teigmixer, zwei Messern oder Ihren Händen ein, bis die Mischung Maismehl ähnelt und das Backfett und die Butter gleichmäßig verteilt sind.

Bewahren Sie diese Mischung bis zu 12 Wochen in einem dicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank auf.

Wenn Sie Cookies machen möchten, messen Sie die benötigte Menge und lassen Sie sie vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen. Dies sollte etwa eine halbe Stunde dauern.

HINWEIS: Sie verwenden nicht die gesamte Mischung in den Rezepten; Sie verwenden die Menge, die in jedem einzelnen Rezept unten angegeben ist. Die Mengen an Mehl und Zucker sind korrekt. Und Sie können den Mix jederzeit in den 12 Wochen, die Sie im Kühlschrank lagern, verwenden.

Rezepte

  • Zuckerkekse
  • Cookie Presse Cookies
  • Gewürzkekse
  • Erdnussbutterkekse
  • Schokoladen-Süßigkeit-Plätzchen
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien172
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin15 mg
Natrium250 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept