Hausgemachte Condensed Suppe Basis

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: Macht 1 Tasse (6 Portionen)
Bewertungen (21)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Bis Lebensmittelunternehmen endlich anfangen, BPA (Bisphenol A) -freie Dosen zu verwenden, bereiten Sie Ihre Cremesuppen von Grund auf zu und verwenden Sie frisches und tiefgefrorenes Gemüse. Machen Sie diese einfache Cremesuppenbasis zu Ihrem Hauptgericht und zu Beilagen mit Beilagen anstatt zu konzentrierten Cremesuppen. Fühlen Sie sich frei, gehackte gekochte Pilze oder Kräuter zu dieser Suppenbasis für verschiedene Geschmacksrichtungen hinzuzufügen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Natrium-Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse fettarme oder fettfreie Milch
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl einrühren; Rühren Sie weiter, bis es glatt und spritzig ist.

Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und fügen Sie die Hühnerbrühe und die Milch langsam hinzu, während Sie rühren oder rühren, um die Mischung glatt zu halten.

Die Pfanne wieder aufheizen. Die Soße vorsichtig zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren kochen, bis sie dickflüssig ist. Schmecken und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, je nach Geschmack.

Verwendung in Aufläufen anstelle von kondensierten Cremesuppen.

Diese Cremesuppenbasis kann durch Verwendung von Gemüsebrühe, gehacktem Sellerie, Selleriesamen oder sautierten gehackten Pilzen variiert werden. Fügen Sie nach Belieben Kräuter und Gewürze hinzu.

Sie könnten auch mögen

Grüne Bohnen Auflauf

Colleen's Chicken Rice Auflauf

Einfaches Käse-Brokkolisuppen-Rezept, langsamer Kocher

Mehr Nahrungssubstitute

Wie man Buttermilch macht

Über Haferkörner und wie man ersetzt

Selbst gemachte Keks-Backmischung

Self-Rising Maismehl-Mix und Maisbrot

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien114
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin12 mg
Natrium354 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)