Hausgemachte Kondensmilch

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1, 5 Tassen (12 Portionen)
Bewertungen (54)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 07/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kondensmilch ist Milch mit dem Wasser entfernt; gesüßte Kondensmilch bedeutet, dass der Milch Zucker hinzugefügt wurde (sobald das Wasser entfernt wurde). Kondensmilch hat die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie Milch, kann aber jahrelang in ungeöffneten Vorratskammern aufbewahrt werden.

Ihre gesüßte Kondensmilch zu machen ist schnell und einfach! Wenn Sie jemals auf ein Rezept gestoßen sind, das nach Kondensmilch verlangt, die nur durch ein leeres Vorratsregal vereitelt wird, brauchen Sie dieses Rezept. In 5 Minuten eine Charge gesüßter Kondensmilch aufschäumen und zum Backen oder Bonbonieren verwenden. Sie benötigen nur vier Zutaten und einen Mixer, und Sie können dieses Backgut in nur wenigen Minuten zubereiten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Instant-fettfreie Trockenmilch
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 / 3-1 / 2 Tasse Wasser (Kochen)
  • 1/4 Tasse Butter (geschmolzen)

Wie man es macht

  1. Die trockene Milch, den Kristallzucker, 1/3 Tasse kochendes Wasser und die geschmolzene Butter in einen Mixer geben.
  2. Mischen Sie alle Zutaten zusammen, bis sie glatt sind, und kratzen Sie gelegentlich an den Seiten des Mixers, um alle trockenen Zutaten aufzunehmen.
  3. Kondensmilch hat typischerweise eine dicke, sirupartige Konsistenz, aber wenn Ihre selbstgemachte Kondensmilch zu dickflüssig ist, um sie leicht zu gießen, fügen Sie noch einen oder zwei Löffel kochendes Wasser hinzu und mischen Sie, um sie einzuarbeiten. Passen Sie das Wasser an, bis Sie mit der Konsistenz zufrieden sind.
  4. Verwenden Sie sofort Ihre selbstgezuckerte Kondensmilch oder lagern Sie sie bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Es wird dicker, wenn es gekühlt wird, wird sich aber lockern, wenn es gerührt und auf Raumtemperatur gebracht wird.

Wenn Sie ein Höschen suchen und viel backen, ist es nützlich, eine Dose gesüßte Kondensmilch und fettarme Trockenmilch in Ihrer Speisekammer zu haben. Beide sind in der Backstube eines Lebensmittelgeschäftes zu finden und sind lange haltbar. Sobald Sie Ihre gesüßte Kondensmilch selbst gemacht haben, gibt es so viele leckere Desserts, die Sie zubereiten können, wie z. B. Kokos-Kakaobällchen, Schokoladenkekse oder klassische Keksriegel mit Schokolade, Kokosnuss und Pekannüssen.

Eine weitere Verwendung für gezuckerte Kondensmilch findet sich in Getränken. Sie können gesüßte Kondensmilch als Milchersatz in Ihrem täglichen Kaffee verwenden, auch wenn Sie daran denken, dass es vorher gesüßt wird. Es ist auch eine Schlüsselzutat in reichhaltig erfrischenden Thai Eistee und Thai Eiskaffee. Wenn Sie schließlich milchfrei sind, können Sie eine milchfreie Version der gezuckerten Kondensmilch herstellen, indem Sie Kokosmilch für das Trockenmilchprodukt verwenden. Viel Spaß beim Experimentieren mit all den süßen Leckereien, die Sie mit diesem einfach zuzubereitenden Vorratsbehälter zubereiten können.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien162
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin12 mg
Natrium457 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept