Hausgemachte Käsesauce

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 17/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Käsesauce ist wunderbar auf Blumenkohl oder anderen Gemüsen, oder versuchen Sie es mit einer Brunch-Schicht oder Quiche.

Eine Prise Chilisauce verleiht dieser leichten Käsesoße Geschmack und ein wenig Wärme.

Was du brauchen wirst

  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel trockener Senf
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • Salz und Pfeffer
  • Peperonisauce, nach Geschmack

Wie man es macht

Butter in einem schweren Topf bei schwacher Hitze schmelzen; Mehl und Senf einrühren, bis die Mischung glatt und blubbernd ist. Koche 2 Minuten lang ständig. Mischung nicht braun werden lassen.

Nach und nach Milch hinzufügen; Weiter kochen, ständig wischen, bis sie verdickt und kocht. Kochen Sie 1 Minute.

Fügen Sie Käse hinzu und rühren Sie weiter, bis der Käse geschmolzen ist.

Mit Salz, Pfeffer und scharfer Pfeffersoße abschmecken.

Sie könnten auch mögen

Wie man eine schnelle Käsesoße für Gemüse macht

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien332
Gesamtfett24 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin64 mg
Natrium593 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept