Selbst gemachte Kuchen-Mischung

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 3 Kuchenmischungen (3 Portionen)
Bewertungen (31)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 12/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser wundervolle hausgemachte Kuchen-Mix kann für jede gekaufte Kuchenmischung eingesetzt werden, egal ob du einen Kuchen, Kekse oder ein anderes Rezept machst. Für Ideen sehen Sie meinen Anfang mit Kuchen-Mischungsartikel, für Rezepte, die von der Nachtischpizza zu den super einfachen kleinen Kuchen bis zu den Eiscreme-Torten reichen.

Es ist großartig, hausgemachte Mixe zur Hand zu haben. Sie sind besser für Sie als gekaufte Mischungen, weil Sie die Zutaten kontrollieren und keine künstlichen Farbstoffe, Emulgatoren oder andere Chemikalien verwenden müssen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie diese Mischungen wirklich verwenden werden, bevor Sie sie machen. Abfall ist Abfall, egal ob es sich um eine Mischung oder Hackfleisch handelt, das über sein Verfallsdatum hinausgeht, bevor Sie es verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Mehl für dieses Rezept korrekt messen. NIEMALS Mehl mit einem Messbecher schöpfen. Spoon das Mehl in den Messbecher aus dem Beutel. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Anweisungen zur Verwendung der Mischung einschließlich der Schlagzeiten genau befolgen. Das Gluten im Mehl muss sich etwas entwickeln, um die Kuchenstruktur zu bilden. Und die Butter muss im Teig für die beste Textur aufgelöst werden.

Was du brauchen wirst

  • 7 1/2 Tassen Mehl (gesiebt)
  • 1 Esslöffel Salz
  • 4 1/2 Tassen Zucker
  • 2 EL Backpulver
  • 3/4 Tasse Butter (kalt)

Wie man es macht

  1. In sehr großer Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Backpulver vermischen und gut vermischen.
  2. Die Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen mit 2 Tassen Mehlmischung in die Küchenmaschine geben.
  3. Bedecken und verarbeiten, bis die Mischung sehr fein ist. Stellen Sie sicher, dass die Butter in der Mehlmischung gleichmäßig verteilt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Ihre Kuchen eine ungleiche Textur und jeder wird anders aussehen.
  4. Mit restlicher Mehlmischung in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut vermischen.
  5. Teilen Sie die Kuchenmischung in drei gleiche Teile auf (etwa 4 Tassen), indem Sie die Mischung leicht in Messbecher schöpfen und mit dem Messerrücken abflachen.
  6. Legen Sie jede Portion in ein Quart-Glas oder in schwere Reißverschlusstaschen. Dicht abdecken und bis zu einem Monat im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank lagern. Jede Portion Kuchenmischung ergibt zwei 8 "Kuchen oder einen 13x9" Kuchen.
  7. Um eine 9 "Schicht aus diesem Rezept zu machen, kombinieren 2-2 / 3 Tassen der Mischung, 1-1 / 2 Teelöffel Vanille, 1/3 Tasse Öl, 2 Eier und 2/3 Tasse Milch. Verwenden Sie eine 9" Pfanne mit Seiten, die mindestens 2 "hoch sind. Backen Sie für 25-35 Minuten oder bis die Kuchenprüfungen mit einem Zahnstocher durchgeführt werden.

Selbst gemachte Kuchen-Mischungs-Rezepte

Gelber Kuchen

Weißer Kuchen

Gewürzkuchen

Schokoladenkuchen

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1706
Gesamtfett50 g
Gesättigte Fettsäuren30 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin122 mg
Natrium3, 780 mg
Kohlenhydrate323 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)