Selbst gemachtes Cajun-Gewürz

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse (100 Portionen)
Bewertungen (17)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie eine sehr scharfe Würze mögen, fügen Sie dieser Gewürzmischung ein wenig mehr Cayenne hinzu.

Related Rezept: Cajun Gewürzmischung, salzfrei

Was du brauchen wirst

  • 4 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3/4 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer reißverschlussdichten Aufbewahrungstasche; Beutel verschließen und gut schütteln.
  2. Im Beutel dicht verschlossen aufbewahren oder in ein Glas geben. Vor jedem Gebrauch gut schütteln.
  3. Verwenden Sie in jedem Rezept für Cajun Würze oder streuen Sie auf Fisch, Geflügel oder Schweinefleisch.

Sie könnten auch mögen

  • Hausgemachte, gewürzte Salzmischung
  • Selbst gemachte Chilipulver-Gewürz-Mischung
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium47 mg
Kohlenhydrate0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)