Hausgemachte Cajun Boudin Wurst

  • 2 Stunden 5 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 105 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 lbs. (18 Portionen)
Bewertungen (22)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 29.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses hausgemachte Cajun Boudin, auch Boudin Blanc genannt, ist eine traditionelle Mischung aus Schweinefleisch, Leber und Reis sowie Zwiebeln und Gewürzen. Die Füllung Mischung ist Cajun schmutzigen Reis ähnlich.

Die hausgemachte Wurst kann gedünstet oder langsam gedünstet oder geschmort werden. Es ist eine ausgezeichnete Wurst, um sich auf eine Party oder eine Tailgating-Veranstaltung vorzubereiten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Schweinefleisch (etwa 30 Prozent Fett)
  • 1 1/2 Pfund Schweineleber
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 Bund grüne Zwiebeln (grob gehackt, geteilt)
  • 1 große Zwiebel (zerschnitten)
  • 12 Tassen Reis (gekocht)
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt, geteilt)
  • 1 Los Wursthülle

Wie man es macht

  1. Das Schweinefleisch, die Leber, das Salz und den schwarzen Pfeffer in einen großen Topf geben.
  2. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen, dann die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren.
  3. Kochen bis das Fleisch sehr zart ist und auseinander fällt.
  4. Entfernen Sie das Fleisch aus der Brühe mit einem Schaumlöffel. Stellen Sie die Brühe beiseite.
  5. Reservieren Sie 1/2 Tasse der gehackten Frühlingszwiebeln und etwa die Hälfte der Petersilie in einer Schüssel und beiseite stellen.
  6. Während noch warm, mahlen Sie das Fleisch und die Zwiebel mit den restlichen grünen Zwiebeln und Petersilie.
  7. Mischen Sie die Hackfleischmischung mit der reservierten 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln und der restlichen Petersilie, Reis und genug der reservierten Brühe, um einen feuchten Dressing zu machen.
  8. Den Dressing mit einem Wurstfüller in die Wursthülle füllen.
  9. Kann gekühlt oder gefroren sein.
  10. Bereiten Sie sich auf das Essen vor, indem Sie dämpfen. Nicht braten oder Mikrowelle, da es schrumpft und das Gehäuse sprengt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien686
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin78 mg
Natrium339 mg
Kohlenhydrate103 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß33 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept