Hausgemachte Blaubeermarmelade

  • 105 Minuten
  • Vorbereitung: 90 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 6 Halbe Pints ​​(32 Portionen)
Bewertungen (25)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 14.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Heidelbeermarmelade ist eine perfekte Möglichkeit, den Geschmack des Sommers zu bewahren. Genießen Sie diese leckere Heidelbeermarmelade das ganze Jahr über auf Ihren Keksen, Scones oder Muffins. Dies ist ein einfaches Rezept zu folgen und mit kommerziellen Fruchtpektin vorzubereiten.

Die besten Blaubeeren für Marmelade sind diejenigen, die gerade reif sind. Sie werden die beste Säure und Tannine haben, um der Marmelade einen komplexeren Geschmack zu geben. Wenn Ihre Blaubeeren zu reif sind, können die Häute ledrig sein. Wenn Sie keinen Zugang zu frischen Blaubeeren haben, können Sie dieses Rezept mit gefrorenen, aufgetauten Blaubeeren machen.

Ihre hausgemachte Blaubeermarmelade ist ein tolles Geschenk. Sie können dekorative Gläser verwenden oder attraktive Etiketten machen.

Was du brauchen wirst

  • 6 Tassen Blaubeeren (gewaschen und gepflückt)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Tassen Zucker
  • 1 Beutel (3 Unzen) flüssiges Fruchtpektin

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie das Wasserbad Cannaner und Gläser vor. Fügen Sie Wasser zu einer Dose mit einem Gestell hinzu; fügen Sie gereinigte Gläser hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Verringere die Hitze, um die Gläser heiß zu halten. Das Wasser sollte hoch genug sein, um mindestens 1 Zoll über gefüllten Gläsern zu sein.
  2. Wasser in einem kleinen Topf erhitzen; die Deckel in den Topf geben und fast zum Kochen bringen; niedrigere Hitze auf sehr niedrig, um die Deckel heiß zu halten.
  3. Verbrennen Sie Gläser in kochendem Wasser und halten Sie sich warm.
  4. Gießen Sie etwa 3/4 der Beeren in einen großen Topf und pürieren.
  5. Die restlichen Beeren, Zucker und Zitronensaft einrühren. Rühren Sie ständig, bringen Sie zu einem rollenden Kochen, das nicht heruntergerührt werden kann. Sofort den Beutel mit Fruchtpektin hinzufügen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 1 Minute weiterkochen lassen. Gegebenenfalls überschüssigen Schaum entfernen.
  6. Schöpfen Sie die heiße Beerenmischung in die vorbereiteten Gläser. Mit einem sauberen angefeuchteten Tuch die Ränder der Gläser abwischen. Legen Sie die flachen Deckel auf die Gläser und schließen Sie die Deckel mit den Schraubringen fest. Ordne die gefüllten Gläser in die Dose und füge nach Bedarf mehr Wasser hinzu, um mindestens 1 Zoll über den Gläsern zu sein. Zum vollständigen Kochen bringen. Bedecken Sie und kochen Sie weiter für 10 Minuten. Entfernen Sie die Konserven in einem Rack, um vollständig abzukühlen.
  7. Auf Dichtungen prüfen (die Mitte der Kappen sollte beim Abkühlen knallen und bleibt stehen). Wenn eines der Gläser nicht versiegelt ist, können Sie die Marmelade einfach im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb eines Monats verwenden oder in einem Kunststoff-Gefrierfach einfrieren und für bis zu einem Jahr verwenden.
  8. Beschrifte die gekühlten, verschlossenen Gläser mit Inhalt und Datum.

Lagern Sie Ihre Marmeladengläser an einem kühlen, dunklen Ort und genießen Sie die Marmelade für bis zu einem Jahr. Sie werden feststellen, dass es gegen Ende dieses Zeitraums dunkler und dünner wird, also stellen Sie sicher, dass Sie den Stau innerhalb dieses Zeitlimits verwenden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien115
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)