Hohle Schokolade Osterei

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 1 Hohlei (1 Portion)
Bewertungen (11)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 21.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Füllen Sie diese schönen, essbaren hohlen Schokoladeneier mit Süßigkeiten, Spielwaren, Liebesanmerkungen oder noch etwas, die Sie denken können! Ein selbstgemachtes Schokoladenei macht ein wunderbares, durchdachtes Ostergeschenk.

Diese Anweisungen sind für ein hohles Schokoladenei, ungefähr 4 Zoll lang. Wenn Ihre Eierform eine andere Größe hat, müssen Sie die Menge der Schokoladenbeschichtung nach Bedarf anpassen. Du wirst eine Form bekommen wollen, die zwei Hohlräume hat, einen für die Oberseite des Eis und einen für den Boden. Der Boden sollte leicht abgeflacht sein, damit er leicht ausbalanciert werden kann.

Ein Hinweis zur Schokolade: Wir empfehlen, für dieses Rezept entweder temperierte Schokolade oder Schokolade-Bonbon-Beschichtung zu verwenden. Wenn Sie normale Schokolade schmelzen, ohne sie zu tempern, wird sie matt oder streifig, löst sich nicht leicht aus der Form und ist bei Raumtemperatur weich. Temperieren der Schokolade ist die beste Lösung, aber weil es schwierig ist, kleine Mengen Schokolade zu mildern, müssen Sie wahrscheinlich etwa ein Pfund temperieren. Sie können die überschüssige Schokolade verwenden, um andere Süßigkeiten zu machen, oder Sie können eine Abkürzung nehmen und Schokoladenbonbonbeschichtung verwenden.

Was du brauchen wirst

  • Optional: 1/4 Tasse weiße Candy Coating (oder farbige Candy Coating für die Dekoration)
  • 4 Unzen Schokoladenüberzug (oder temperierte Schokolade)
  • 1 eiförmige Schokoladenform mit einem separaten oberen und unteren Hohlraum, etwa 4 "lang

Wie man es macht

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schokoladenform sauber und vollständig trocken ist. Wischen Sie das Innere gründlich ab, damit es sauber und streifenfrei ist, um Ihrer Süßigkeit den bestmöglichen Glanz zu geben.
  2. Wenn Sie Ihr Ei mit farbigen Designs dekorieren möchten, schmelzen Sie Ihre weiße oder farbige Candy-Beschichtung in kurzen Intervallen in der Mikrowelle und rühren Sie nach jeweils 15 bis 20 Sekunden, bis geschmolzen und glatt.
  3. Gießen Sie die Bonbonschicht in einen Papierkegel und schneiden Sie die Spitze ab. Alternativ können Sie eine Plastiktüte mit einem Loch in der Ecke verwenden oder die Beschichtung mit einem kleinen Pinsel anmalen. Die Beschichtung auf der Innenseite der Form in dem Muster Ihrer Wahl verlegen. Streifen, Strudel, Blumen oder Punkte sind großartige Optionen. Denken Sie daran, dass Wörter schwieriger sind, weil alle Wörter, die Sie schreiben, rückwärts auf der Außenseite des Eies erscheinen. Sobald Sie Ihr Design beendet haben, kühlen Sie die Form kurz, um das Design einzustellen.
  4. Die Schokoladenüberzug-Masse in einer mikrowellensicheren Schüssel schmelzen und alle 30 Sekunden umrühren, um Überhitzung zu verhindern. Lass es abkühlen, bis es noch warm und flüssig ist, aber nicht mehr heiß anfühlt.
  5. Löffel mehrere Esslöffel geschmolzene Beschichtung in jeden Hohlraum. Drehe es herum, so dass es anfängt sich zu bewegen und das Innere des Hohlraums zu bedecken, dann benutze einen sauberen, lebensmittelechten Pinsel, um die Schokolade in einer dicken Schicht an den Seiten der Vertiefungen zu bürsten. Halten Sie es in einer dicken Schicht, damit das Ei strukturelle Integrität hat, und damit Sie Ihren Pinsel nicht durch die Designs ziehen, die Sie auf der Form geleitet haben. Fügen Sie bei Bedarf weitere Beschichtungen zu den Formen hinzu, bis Sie genug haben, um alle Innenflächen mit einer schönen dicken Schicht zu überziehen.
  6. Während die Schokolade noch feucht ist, schaben Sie mit einem versetzten Spachtel oder einem Kochmesser über die Oberseite der Form, um die Ränder der Form zu reinigen, so dass das fertige Ei glatte Kanten hat.
  7. Lassen Sie die Form bei Raumtemperatur stehen, um die Beschichtung zu fixieren. Einmal festgekühlt, die Form kurz abkühlen lassen, bis die Beschichtung sehr fest ist (das macht es einfacher zu entfernen.) Drehen Sie die Form um einen Zentimeter oder zwei über Ihre Arbeitsfläche, und biegen Sie sie sanft, um die Ei-Hälften aus der Schimmel. Wenn Sie die Beschichtung oder temperierte Schokolade verwendet haben, sollte es sich leicht lösen.
  8. Füllen Sie den Boden Ihres Eies mit den Leckereien Ihrer Wahl. Um die obere Hälfte auf den Boden zu kleben, schmiere ein bisschen geschmolzene Schokolade auf die Lippe der unteren Hälfte und presse sie zusammen. Dies wird eine leicht unordentliche Linie um Ihr Ei bilden, also wenn Sie möchten, können Sie die zusätzliche Beschichtung verwenden, um einige dekorative Punkte oder Linien um die Mitte des Eies zu leiten.
  9. Bewahre dein Schokoladen-Osterei sehr sorgfältig auf! Auch wenn Sie eine schöne dicke Schicht Schokolade gemacht haben, ist es immer noch zart und zerbrechlich. Lagern Sie es an einem kühlen, trockenen Ort für bis zu einem Monat.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien857
Gesamtfett53 g
Gesättigte Fettsäuren30 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin214 mg
Natrium299 mg
Kohlenhydrate73 g
Ballaststoffe13 g
Eiweiß20 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)