Hokey Pokey Eiscreme

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen (8)

Von Syrie Wongkaew

Aktualisiert 04/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hokey Pokey ist zu Recht der beliebteste Speiseeis in Neuseeland. Stellen Sie sich Ihr Lieblings-Vanilleeis vor, das mit knusprigen Waben-Bonbons gefüllt ist.

Bienenwabensüßigkeit wird auch als hokey Pokey, Cinder Toffee oder Schwamm Süßigkeiten bekannt. Es wird einfach durch Erhitzen von Zucker und goldenem Sirup und Rühren in Backpulver hergestellt. Dies lässt die Mischung aufschäumen und belüften. Nach etwa 30 Minuten härtet das Gemisch aus, um zu einer Honigwabe zu werden.

Streue hokey pokey Waben auf Eis oder auf Kuchen für eine köstliche, knusprige Leckerbissen. Traditionelle hokey pokey Rezepte verlangen nach goldenem Sirup, alias hellem Sirup in Großbritannien. Wenn Sie es nicht finden können, wird leichter Maissirup tun.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Vanilleeis
  • 5 Esslöffel Weißzucker
  • 2 EL goldener Sirup
  • 1 Teelöffel Backpulver

Wie man es macht

  1. Ein Backblech mit gewachstem Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen
  2. Erhitze die 5 Esslöffel Zucker und 2 Esslöffel Goldsirup oder leichten Maissirup in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze.
  3. Die Mischung schmelzen und gelegentlich umrühren. Zum Kochen bringen für 5 oder 6 Minuten - stellen Sie sicher, dass Sie kontinuierlich rühren, damit der Sirup nicht brennt.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und das Natron einrühren. Die Mischung wird aufschäumen und blass werden. Mit einem Spatel die Mischung aufschaben und auf das gewachste Pergamentpapier gießen.
  5. Lassen Sie die Wabe 30 Minuten einwirken.
  6. Einmal fertig, wickeln Sie die Waben lose in Pergamentpapier und verwenden Sie ein Nudelholz, um es in kleine Stücke zu brechen.
  7. Eis in zwei Servierschalen geben und mit hokey pokey Waben bestreuen. Sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien266
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin1 mg
Natrium679 mg
Kohlenhydrate57 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept