Hoch aufsteigende Kekse

  • 27 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese selbstgebackenen Kekse erhalten eine zusätzliche Höhe und Weichheit aus einer Kombination von Kuchenmehl und Allzweckmehl. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Keksen haben, probieren Sie diese Methode und achten Sie darauf, den Teig so wenig wie möglich zu behandeln.

Diese Butterkekse sind reichhaltig und flockig. Sie sind mit halb Kuchenmehl und halb Allzweck gemacht.

Die Weinstein- und Backsoda können durch eine gleiche Menge Backpulver ersetzt werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Kuchenmehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Weinstein (siehe Tipps)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Stange (4 Unzen) kalte ungesalzene Butter, in 1/4-Zoll-Stücke schneiden
  • 3/4 Tasse halb und halb oder leichte Sahne

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 F.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel das Kuchenmehl, Allzweckmehl, Weinstein, Backpulver und Salz sieben.
  3. Mit einem Pürierstab die Butter in das Mehl schneiden, bis die Mischung den Erbsen ähnelt.
  4. Addiere die Hälfte und Hälfte; rühren Sie, bis die Zutaten angefeuchtet sind und Teig einen weichen Ball bildet.
  5. Kneten Sie den Teig in der Schüssel 2 oder 3 Mal, bis der Teig glatt und weich ist. Eine leichte Hand ist das Beste!
  6. Auf einer bemehlten Oberfläche den Teig zu einer Dicke von etwa 3/4 Zoll rollen oder tupfen.
  7. Plätzchen mit einem 2 1/2 bis 3-Zoll-Rund- oder Vierkantschneider ausstechen.
  8. Teigreste auffangen, sanft wieder rollen und den Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
  9. Kekse auf ein Backpapier legen, das nicht mit Fett oder Pergamentpapier ausgekleidet ist.
  10. Backen Sie die Kekse in der Mitte des vorgeheizten Ofens bis sie etwa 12 bis 15 Minuten goldbraun sind.
  11. Kekse heiß servieren, mit Butter.

Expertentipps

Backpulver ist im Grunde eine Kombination aus 2 Teilen Weinstein und 1 Teil Backpulver. Sie können die Weinstein und Backpulver mit 3 Teelöffel Backpulver ersetzen.

Leserkommentare

"Ich war aus der Hälfte und Hälfte und ich verwendete die gleiche Menge Vollmilch. Ich verwendete 1 Esslöffel Zucker, um den Backsoda-Geschmack auszugleichen. Ich entfernte die Kekse aus dem Ofen 2 Minuten vor der Kochzeit verstrichen und gebürstet mit geschmolzener Butter und sie für ein paar Minuten wieder in den Ofen stellen. Die Kekse waren sehr lecker und zart. Ich habe viele Kekse Rezepte ausprobiert und dieser wird mein Standard sein, bis etwas besser kommt. " Michael

"Nachdem ich verschiedene Kekse Rezepte probiert habe, habe ich einen Gewinner gefunden. Nicht sicher, ob es die Hälfte und die Hälfte war, die Weinstein-Creme oder einfach nur Butter. Aber das war das beste Rezept, das ich bisher versucht habe. Fyi ... Ich habe nur 7 Kekse und da ich von der Größe besessen bin, werde ich wahrscheinlich nächstes Mal auf eine Höhe von 1 "ausrollen, also werde ich noch weniger bekommen." JM

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien281
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin56 mg
Natrium518 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept