Herbed Linsen mit italienischen Wurst Rezept

  • 115 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 100 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen
Bewertungen

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 24/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser herzhafte, würzige Eintopf aus italienischen Würstchen und Linsen ist einfach zuzubereiten und zu füllen. Dieses Rezept ist ein perfektes Winter-Komfort-Essen. Das Gewürzniveau in der Schale kann je nach verwendeter italienischer Wurst angepasst werden. Die meiste italienische Wurst in den Vereinigten Staaten ist eine Schweinswurst, die hauptsächlich mit Anis oder Fenchel gewürzt wird, aber es kommt in heißen oder süßen Varianten. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Sorten ist die Zugabe von scharfer Paprika, die der Wurst eine Würze und einen Kick verleiht. Sie können Ihren Favoriten wählen - oder eine Mischung aus beidem!

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Linsen (trocken)
  • 2 Pfund italienische Wurst (frisch, süß oder scharf)
  • 3 Tassen Brühe (Huhn, hausgemacht oder in Dosen) *
  • 1/4 / Tasse Olivenöl
  • 1 Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 1 Rippe Sellerie (fein gehackt)
  • 1 Karotte (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 8 Salbeiblätter (frisch, gehackt oder 1 Teelöffel getrockneter Salbei)
  • Garnitur: Salz und Pfeffer abschmecken
  • 3 EL Tomatenmark (in etwas Wasser verdünnt)

Wie man es macht

  1. Linsen gut säubern, indem Sie sie kurz einweichen und das Wasser mindestens einmal wechseln.
  2. Die eingeweichten Linsen in einen 2½-Quart-Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
  3. Sobald sie gekocht haben, lassen Sie die Hitze sinken und kochen, bis sie nicht ganz fertig sind, etwa 45 Minuten.
  4. In der Zwischenzeit Würstchen an mehreren Stellen mit Messer oder Gabel durchstechen und dann in einen kleinen Topf geben.
  5. Fügen Sie genug Hühnerbrühe hinzu, um Würste zu bedecken, und setzen Sie sie bei mittlerer Hitze ein.
  6. Hühnerbrühe vorsichtig zum Kochen bringen und etwa 40 Minuten köcheln lassen. Von Zeit zu Zeit abschäumen und Schaum und Fett wegwerfen, die nach oben steigen.
  7. Wenn die Würstchen fertig sind, entfernen Sie den Topf von der Hitze und lassen Sie sie in der Brühe sitzen, während Sie die Linsen fertig stellen.
  8. Dann das Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Sellerie, Karotte, Knoblauch und Salbei in Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebel durchscheinend ist und das Gemüse fertig ist.
  9. Dann lassen Sie die Würste ab und sparen Sie ihre Flüssigkeit. In den Linsentopf das Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und Tomatenmark zugeben. Mischen Sie vorsichtig mit einem Holzlöffel.
  10. Add ¾ Tasse der Brühe, in der Sie die Würste gekocht haben. Geschmack und Einstellung der Würze, falls erforderlich.

Zum Servieren die Würstchen in Scheiben schneiden und auf einer Platte neben den warmen Linsen und Gemüse anrichten.

* Hinweis des Kochs: Sie können niedrige Natriumqualität Hühnerbrühe in jedem Supermarkt kaufen, aber nichts schlägt hausgemachte Hühnerbrühe. Um Ihre eigene Hühnerbrühe zuzubereiten, sollten Sie auf jeden Fall unser schnelles, vollaromatisches Hühnerbrühe-Rezept ausprobieren.

Nährwertangaben: Pro Portion (ein Zehntel Rezept) 457 Kalorien (22 Prozent aus Protein, 24 Prozent aus Kohlenhydraten, 54 Prozent aus Fett)

Rezeptur : Italien feiert Carol Field (HarperTrade)
Mit Erlaubnis nachgedruckt.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien563
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett20 g
Cholesterin52 mg
Natrium942 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß31 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept