Kräuter und Gewürze geröstet Cornish Game Hens Rezept

  • 85 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 3 bis 6 Portionen
Bewertungen (8)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Einfache Zutaten bringen Cornishen Hennen einen Hauch von Feingefühl. Das Rezept dieses Chefs ist ziemlich einfach zu Hause zu machen, aber beeindruckend genug für den geschätzten Gast. Kräuter, Gewürze, Knoblauch, Schalotten und Senf machen diese kornischen Wildhühner besonders.

Küchenchef John Ash, Fetzer Weinberge

Was du brauchen wirst

  • 3 kornische Wildhühner, Leber und Muskelmagen entfernt und ausgespült
  • 3 ganze Nelken
  • Knoblauch, geschält
  • 2 groß
  • Schalotten, geschält und geviertelt
  • 3 große Zweige frischer Rosmarin
  • 1 Teelöffel koscher
  • Salz-
  • 1-1 / 2 Esslöffel grobkörnig
  • Senf
  • 1-1 / 2 Esslöffel
  • dijon Senf
  • 2 Teelöffel
  • feine Kräuter
  • 1 Teelöffel süß
  • Paprika
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen, zerkleinert
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlen schwarz
  • Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel Paprikaflocken

Wie man es macht

Ofen vorheizen auf 350 Grad F.

Setzen Sie kornische Steinhühner in eine große Auflaufform. Geben Sie 1 Knoblauchzehe, einige Schalottenstücke und 1 Rosmarinzweig in den Hohlraum jeder Wildhenne. Reiben Sie 1/2 Teelöffel Salz in die Höhle der Hennen.

In einer kleinen Schüssel Senf, Kräuter, Paprika, Fenchelsamen, Pfeffer, Paprikaflocken und den restlichen 1/2 Teelöffel Salz mischen und gründlich verquirlen. Spielhühner gründlich mit der Mischung beschichten.



In den Ofen geben und 1-1 / 4 Stunden braten. Aus dem Ofen nehmen und mit Buttermais und geschmortem Mangold servieren.

Rezeptur Quelle: Chef John Ash, Fetzer Weinberge
Mit Erlaubnis nachgedruckt.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien195
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin117 mg
Natrium550 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß28 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)