Kräuter-Meeresfrüchte-Soße

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 2 Tassen (4-8 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Danilo Alfaro

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kräuter-Meeresfrüchte-Soße

Diese cremige Kräutersauce kann mit Fisch und Meeresfrüchten serviert werden. Es wird durch Zugabe von frischen Kräutern zu einer einfachen Weißweinsoße hergestellt.

Hinweis: Dieses Rezept erfordert frische Petersilie, Schnittlauch und Estragon. Wenn Sie diese nicht haben, verwenden Sie die Kräuter, die Sie haben, solange sie frisch und nicht getrocknet sind.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Esslöffel Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Esslöffel Estragon (gehackt)
  • 1 Pint Weißweinsoße

Wie man es macht

  1. In einem Kochtopf mit kräftigem Boden die Weißweinsoße zum Kochen bringen. Die frischen Kräuter einrühren und sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien17
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)