Kräuter Salz Ersatz Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 1/3 Tasse (20 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 13.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
print Ähnlich wie die kommerzielle Mrs. Dash-Mischung, verwenden Sie diese Salzersatz-Kräutermischung für alle Arten von herzhaften Speisen und Sie werden das Salz überhaupt nicht vermissen.

Was du brauchen wirst

  • 1 EL Cayennepfeffer (gemahlen)
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 1 TL Basilikum (getrocknet)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
  • 1 TL Petersilie (getrocknete Flocken)
  • 1 TL Bohnenkraut (getrocknet)
  • 1 TL Keule (Boden)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Salbei (getrocknet)
  • 1 TL Majoran (getrocknet)
  • 1 TL Zitrone (gemahlen, getrocknet, gerieben, Zitronenschale)

Wie man es macht

Kombinieren Sie Cayennepfeffer, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Basilikum, Oregano, Thymian, Petersilienflocken, Bohnenkraut, Muskatblüte, schwarzen Pfeffer, Salbei, Majoran und Zitronenschale. Gut mischen. In einen luftdichten Glasbehälter geben und bis zu vier Monate an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Verwenden Sie für alle Arten von herzhaften Speisen.

Rezept kann leicht multipliziert werden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien6
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium52 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept