Krautfilet Mignon

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (11)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 31.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Was kann besser sein als Filet Mignon? Es ist köstlich und zart. Dieses Rezept fordert getrocknete Kräuter, obwohl Sie stattdessen mit frischen Kräutern ersetzen können. Wenn Sie dies tun, verdoppeln Sie die Menge, die das Rezept benötigt.

Was du brauchen wirst

  • 4 Filet Mignon, etwa 1 1/2 Zoll dick
  • 1/4 Tasse / 60 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel / 5 ml Rosmarin
  • 1 Teelöffel / 5 ml Thymian
  • 1 Teelöffel / 5 ml Majoran
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz
  • 1 Teelöffel / 5 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie Olivenöl und Knoblauch in einer abgedeckten mikrowellengeeigneten Schüssel für 50 bis 60 Sekunden. Entfernen und abkühlen lassen. Kräuter hinzufügen und umrühren. 5 Minuten abkühlen lassen.
  2. Filet Mignon in eine flache Glasschale geben. Gießen Sie Kräutermischung über und drehen Sie Steaks, um sich zu beschichten. Zudecken und 2 bis 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Grill für hohe Hitze vorheizen. Bevor Sie Steaks auf den Grill stellen, grillt der Ölgrill mit einer langen Zange, gefalteten Papiertüchern und Öl. Machen Sie 3 bis 4 Durchgänge auf Gittern.
  4. Steaks entfernen und beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Grill stellen und 5 bis 6 Minuten pro Seite garen oder auf den gewünschten Gargrad garen.
  5. Steaks vom Herd nehmen und mindestens fünf Minuten ruhen lassen. Mit gegrilltem Gemüse und Kartoffelpüree servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien452
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett17 g
Cholesterin101 mg
Natrium644 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß30 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept