Helado de Lúcuma: Lucuma-Eiscreme

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 1 Quart (3 Portionen)
Bewertungen (26)

Von Marian Blazes

Aktualisiert am 29.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Lúcuma ist eine der ungewöhnlichsten tropischen Früchte in Südamerika. Es ist sehr beliebt in den Andenregionen, wo es angebaut wird. Es hat eine Orangenpulpe und einen unverwechselbaren Duft, der gut mit Dulce de Leche und Schokolade harmoniert.

Wenn Sie gefrorenes Lucuma-Fruchtfleisch in Ihrem lateinamerikanischen Markt nicht finden können, finden Sie möglicherweise Lucuma-Pulver, das zu diesem Eis-Rezept nach Geschmack hinzugefügt werden kann (ca. 1/4 Tasse). Hinzufügen von 1/2 Tasse dulce de Leche anstelle von 1/2 Tasse der Kondensmilch macht auch eine köstliche Variante.

Für dieses Rezept benötigen Sie eine Eismaschine.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Kondensmilch
  • 8 Eigelb
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Lucuma-Fruchtfleisch (gefrorenes oder aufgetautes Püree)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Schlagsahne

Wie man es macht

  1. Die abgekühlte Milch in einen Topf bei mittlerer Hitze geben und allmählich zum Kochen bringen.
  2. Während die Kondensmilch zum Kochen bringt, schlagen Sie die Eigelbe mit dem Zucker, bis sie dickflüssig und hellgelb gefärbt sind.
  3. Wenn die Milch kocht, gießen Sie eine kleine Menge in die Eigelbmischung während des Wischens. Den Rest der heißen Milch hinzufügen und gut vermischen.
  4. Die heiße Milch, den Zucker und die Eigelbmischung in den Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen. Kochen Sie, bis die Mischung beginnt sich zu verdicken und nur unter ständigem Rühren zum Kochen kommt. In eine saubere Schüssel geben und die Schüssel in ein Eisbad stellen.
  5. Fügen Sie das Lucuma Püree, Vanille und Schlagsahne hinzu und mischen Sie gut. Chill gründlich.
  6. Freeze Eis nach Ihren Eismaschine Richtungen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien777
Gesamtfett30 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin593 mg
Natrium382 mg
Kohlenhydrate97 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß29 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept