Heirloom-Tomaten-Salat mit Ziegenkäse und Arugula

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert 19.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Heirloom Tomaten kommen in einer erstaunlichen Reihe von Farben, Größen und Geschmacksprofile. Sie können diesen schönen zusammengesetzten Salat mit großen oder kleinen Tomaten (oder beides!) Machen - der Spaß ist im Wechselspiel zwischen üppigen Sommertomaten, dem cremigen Geschmack von Ziegenkäse und dem pfeffrigen Biss von Rucola.

Tipp: Wenn Sie keine Erbstücktomaten finden, würden Beefsteak oder Kirschtomaten auch gut funktionieren. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Tomaten wirklich reif und duftend sind.

Machen Sie es zu einer Mahlzeit: Machen Sie aus Ihrem Bauernmarkt eine leckere Mahlzeit, die perfekt für Picknicks ist. Servieren Sie den Salat mit einer kalten Suppe, Panini und Eistee, Sangria oder Weißwein, wenn Sie möchten. Nehmen Sie frisches Baguette oder Ciabatta in die Hand, pürieren Sie Erbsen- und Walnusspesto und rösten Sie Ihr Lieblingsgemüse (Zucchini, Portobello-Pilze und rote Paprika sind ideal), um Sandwiches zuzubereiten. Pair mit gekühlten Karotten, Apfel und Sellerie Suppe. Als Nachspeise bieten wir frischen Obstsalat oder, wenn Sie Lust haben, mehlfreie schokoladen-orange Cupcakes mit Zuckerrüben-Zuckerguss an.

Was du brauchen wirst

  • Für den Salat:
  • 2 Pfund Erbstück Tomaten (mindestens 2 verschiedene Sorten)
  • 5 Unzen Baby Rucola
  • 4 Unzen Chèvre
  • Für die Vinaigrette:
  • 1/4 Tasse Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 EL frisches Basilikum (fein gehackt, ab ca. 16 Blättern)

Wie man es macht

  1. Große Tomaten in 1/4 Zoll dicke Scheiben schneiden. Halbe oder Viertel Kirsche, Traube oder andere kleine Tomaten. Teilen Sie die Tomaten auf vier Teller auf und arrangieren Sie sie, um den Kontrast in ihren Farben zu zeigen.
  2. Mit einer Handvoll Rucola jede Platte mit Tomaten bedecken und einen Rand von Tomaten um den Rand der Platten herum zeigen lassen.
  3. Den Ziegenkäse gleichmäßig auf die Salate verteilen und über Rucola und Tomaten zerbröseln.
  4. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Balsamico-Essig, Honig und Basilikum vermischen. Nieselregen Sie jeden Salat mit Vinaigrette, so dass etwa 1 bis 1 1/2 Esslöffel Dressing pro Salat. Sofort servieren. Genießen!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien190
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin0 mg
Natrium25 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)